PS4, Xbox und PC: Äußerst blendende Angebote zum Wochenende

Marina Hänsel

Lieber Saler und GOGonen, es ist einmal wieder soweit: GOG wirft im Angebotsfieber mit Spielen um sich, dieses Mal im Zeichen des chinesischen Laternenfestes. Zünde eine Kerze an und gesell dich zu mir – ich picke ein paar blendende Angebote (und ein seltsames) für dich heraus. Aber ernsthaft – findest du nicht auch, dass GOGonen ein wundervolles Wort ist?

So heller Hinweis, dass du blind wirst, wenn du ihn liest: Angebote der Woche ist eine sonderbare Auseinandersetzung mit den rabattierten Spielen, die Steam, GOG und der PS4- sowie der Xbox-Store nicht ganz so wahllos über die Woche hinweg auf den Wühltisch werfen. Dazu kommen etliche andere Angebote und kostenlose Spiele, die mir zuweilen von meinen Kollegen untergejubelt werden. Einfach so. Die Angebote werden täglich aktualisiert – außer am Wochenende, da liege ich vor meiner PS4 und lasse mich in Dead By Daylight töten. Viel Spaß!

Xbox Store möchte mit dir LEGO bauen

Der Xbox Store hockt in deinem Zimmer und möchte mit dir LEGO spielen. Während diese Vorstellung ein bisschen gruselig sein mag („Xbox Store? Hockst du wieder unter meinem Bett?! Nein, ich habe mit dir den Millennium Falcon schon dreimal zusammengebaut! Nicht noch einmal, verdammt!“), sind die rabatatattierten LEGO-Spiele im Store eher erfreulich. Vorausgesetzt, du magst LEGO – oder eines der etlichen Franchises, die es sich einem Monster gleich einverleibt hat. LEGO Marvel: Avenger? LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht? LEGO Jurassic World? LEGO Harry Potter Collection? LEGO Netflix? LEGO Straßenverkehrsordnung in Berlin?

15 LEGO-Spiele, die sich lohnen – warte, es gibt mehr als 15 LEGO-Spiele?!

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Mehr als nur Klötzchen: 15 LEGO-Videospiele, die sich lohnen.

PS4 Store: Soulcalibur VI

Ende letzten Jahres stolperte das Action-Spiel Soulcalibur VI samt The Witcher-Figur Geralt in den Release, diese Woche kannst du es mit liebevollem 50 Prozent-Rabattschildchen im PlayStation Store für deine PS4 kaufen. Und ja, in Soulcalibur VI darfst du Geralt spielen – aber um Missverständnisse vorzubeugen: Das Spiel hat so viel mit The Witcher zutun wie ein Eimer mit einem Tannenbaum; es ist ein reines Arenen-Kampfspiel, das du im Single- wie auch im Multiplayer spielen kannst.

Steam träumt die letzte Fantasie

Ich habe einmal einen Guide zu Final Fantasy 15 geschrieben, und das war spaßiger als ich anfangs dachte. Sowohl das Schreiben des Guides – als auch Final Fantasy 15, an dessen langes Abenteuer ich mich heute noch gern erinnere. Falls du das Spiel bis jetzt ausgelassen hast oder noch gar kein Final Fantasy spielen konntest, empfehle ich dir den fünfzehnten Teil. Dessen Story, Kampfsystem (nicht rundenbasiert) und andere spaßige Details (Kochen! Angeln! Mit einem coolen Auto herumfliegen!) sind gerade für Einsteiger fantastisch. Final Fantasy 15 ist gerade auf Steam um 50 Prozent reduziert – eine spielbare kostenlose Demo gibt’s zudem, falls du erst einmal hineinlugen möchtest.

Versuche, ‚JRPG‘ nicht wie eine Abkürzung auszusprechen, sondern fließend. Komm schon, das ist lustig.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Famitsu-Leser: Das sind die 10 besten (J)RPGs aller Zeiten.

Steam: Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands

Wildlands war schon mindestens einmal (öfter) im Angebot und hat vor Monaten auch schon zu einem kostenlosen Wochenende eingeladen. Du hast all das verpasst und suchst einen guten Shooter, den du im Koop mit deinem besten Soldatenkumpel spielen kannst? Dann ist heute – oder morgen – oder übermorgen – dein Tag gekommen! Du kannst dir Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands bei Steam für lockere 17,49 Euro bis Sonntag holen, was im Vergleich fast ganz genau 5 Döner sind. Juhu! Oder du wartest bis zum nächsten Angebot.

Epic Games Store hat nicht nur Metro Exodus von Steam geklaut, sondern will dir auch noch ein Geschenk geben

Wie kann es Epic wagen, dir ein Geschenk zu geben? Ich weiß es nicht, ich bin selbst ein wenig empört – aber das kostenlose Spiel des aktuellen Monats ist überraschend deliziös. Thimbleweed Park ist eine surrealtastische Mischung aus Twin Peaks, Akte X, Monkey Island und so trockenen Witzen, dass deine Ohren beim Hören sehr wahrscheinlich zusammenschrumpeln und von deinem Kopf rieseln. Ich weiß das, denn meinen Ohren ist das passiert.

Wie wäre es mit einem Blick auf den Trailer:

Thimbleweed Park - Launch Trailer.

Thimbleweed Park ist ein klassisches Point-&-Click-Adventure im Pixelstil, erwarte also bitte keinen First-Person-Shooter. Wenn das absolut nicht dein Bier ist, freust du dich vielleicht auf nächsten Monat – da gibt’s dann das schleimige Spiel Slime Racer kostenlos im Epic Games Store.

GOGonen mit Laternen ziehen über die Straßen

Am 18. Februar begann das chinesische Laternenfest … auf GOG! Für uns, also dich, mich und deinen Leser-Nachbarn, heißt das demnach etliche tolle und weniger tolle Spiele, die uns für rabatatattierte Preise an den Kopf geworfen werden. Mal wieder. Nun aber zu einer sehr viel wichtigeren Angelegenheit: Wie heißen stete Besucher und Fans der Seite GOG eigentlich? GOGer? GOGonen? GOGster? Es gibt so viele kreative Möglichkeiten – alle bislang ungenutzt!

PS: Wie immer – schau selbst noch einmal in die Angebote auf GOG, denn ich zähle weder alle auf, noch die besten oder schlechtesten – denn das ist ja bekanntlich subjektiv.

GOG: Bioshock Remastered (1 & 2)

Link zum Angebot – Bioshock Remastered.

Link zum Angebopt – Bioshock 2 Remastered.

Das Gute an Bioshock ist ja eigentlich, dass es so Bioshock-esque ist. Du krabbelst hilflos durch eine riesige, dunkle Unterwasserstation, folgst einer steampunkigen sowie absolut verrückten Story und schießt dir den Weg frei, wenn jemand im Weg steht (und womöglich zuerst geschossen hat). In den dunklen Gängen verstecken sich etliche Geheimnisse, ebenso wie moralische Entscheidungen. Kurz gesagt: Es gibt kaum ein Spiel, das mehr Bioshock ist als Bioshock selbst. Und das ist ein Argument für sich, oder?

GOG: Ein Rollenspiel von BioWare

Link zum Angebot.

Kennst du BioWare? Dieses Studio, das gerade an Anthem bastelt? BioWare hat früher ziemlich feine Rollenspiel in die Welt getragen – allen voran Mass Effect und Dragon Age: Origins. Hach, alte Zeiten. Du hast Dragon Age Origins nie gespielt oder möchtest auch als GOGone das Spiel besitzen? Dann ist jetzt deine Chance – für 5 Euro oder umgerechnet anderthalb Döner kannst du dir die Ultimate Edition von Dragon Age Origins grabbeln. Im Spiel kämpfst du gegen Monster und machst einem von vier Begleitern Avancen (oder allen vieren gleichzeitig?). Es ist wirklich gut.

Sexy:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Dragon Age: Die 10 coolsten Begleiter von Origins bis Inquisition.

GOG: The Witcher 3, damit du es dir zweimal kaufen kannst (oder dreimal?)

Link zum Angebot.

Lass es uns schnell zusammenfassen: Ich weiß, dass The Witcher 3 ein fantastisches Spiel ist. Du weißt, dass The Witcher 3 ein fantastisches Spiel ist. Ich habe es schon gespielt. Du hast es wahrscheinlich schon gespielt. Dennoch ist es im Angebot. Wie jedes Mal. Aber: Es kostet jetzt nur noch 14,99 Euro. Das sind 4,28 Döner. Klingt gut? (Ich sollte mit den Dönern aufhören.)

GOG: Beyond Good & Evil

Link zum Angebot.

Wenn Spiele gut sind, sollte das generell auch deren Erfolg sichern, richtig? Nicht richtig, denn es gibt derart viele mhm-eigentlich-nicht-so-gute Spiele, die erfolgreich sind. Und viele weitere sehr gute Spiele, die im Wust aus all jenen Blockbustern der großen Entwicklerhäuser untergehen. Wobei wir gut in diesem Satz vielleicht erst einmal definieren müssten, und Beyond Good and Evil genau dazwischen liegt – zwischen gut, böse und wenig erfolgreich. Es ist ein Klassiker im Adventure-Genre, mit einer packenden Science-Fiction-Story, und es gehört definitiv zur Kategorie der Hätte-verdient-erfolgreicher-zu-sein-Spiele. Außerdem soll irgendwann dieses oder nächstes Jahr der zweite Teil erscheinen – und der hat keine Pixelgrafik mehr (ebenso wie er kein pures Adventure ist *trauriger Smilie*):

Beyond Good & Evil 2: Gameplay zu Koop, Augmentierungen und Raumschiffen.

GOG: We Happy Few

Link zum Angebot.

Das bunte Survival-Adventure We Happy Few hat seine kleinen Fehlerchen, erzählt aber eine durchaus interessante Story um ein alternatives England, das 1960 in einem grinsenden Horror-Szenario aufgegangen ist: Alle lächeln. Alle nehmen ihr wunderbare Droge Joy, alle sind glücklich und normal. Okay. Natürlich stimmt hier etwas hinten und vorne nicht – was du auch in den ersten Minuten merken dürftest. Da die Stealth- und Kampfmechaniken nicht gerade der Himmel auf Erden sind, mag ein Preis von 35,99 Euro hier doch um einiges angemessener sein.

PS: We Happy Few ist ein bisschen Bioshock-esque.

GOG: BRMM, BRMM, IIIIEKS!

Angebot zum Spiel.

Es gibt etwas, das ich nie spielen wollte – ein Autorennspiel, das an die ersten aller Autorennspiele überhaupt erinnert, die unsere Vorfahren am Automaten spielen durften. Ich dachte zumindest, ich würde es nie spielen wollen. Ich will ja nicht einmal Autorennspiele unserer Zeit spielen. Demnach war es eine Überraschung, dass es a) ein Spiel gibt, das genau all diese veralteten Mechaniken in sich vereint und als Retro-Retro-Retro-Racer 2018 über die Straßen bretterte, und es b) verdammt befriedigend ist, zuzuschauen:

Es ist seltsam befriedigend, nicht? Wie die Häuser vorbeiziehen und das Auto seltsam quer durch die Kurven fliegt. Wie schön das Blau am Horizont in ein Lila pixelt. Wie nett die eigentlich sonst so dumpfe Musik im Hintergrund zu dem ganzen Szenario passt. Hmmm. Vielleicht sehe ich mir das Video noch einmal an, vor dem Schlafengehen. Ob das Spiel auch so entspannend ist?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung