Der Entwickler von The Witness glaubt, Frauen seien aus biologischen Gründen weniger an Technik interessiert

Alexander Gehlsdorf

Jonathan Blow hat mit The Witness und Braid zwei fantastische Spiele entwickelt. Seine kontroverse Weltanschauung überschattet aktuell jedoch sein Talent als Entwickler.

The Witness - Release Date Trailer.

The Witness gehört zu den besten Spielen des vergangenen Jahres. In unserem Test konnte es die volle Punktzahl von 10/10 erreichen — dennoch steht Entwickler Jonathan Blow nach einer kontroversen Aussagen heftig in der Kritik.

So ist er der Meinung, dass Frauen aus biologischen Gründen weniger Interesse an Technik hätten, als Männer. Angesichts der heftigen Kritik, die ihm aufgrund seiner Aussagen entgegen gebracht wurde, versuchte er in den vergangen Tagen seine Positionen zu rechtfertigen und zu relativieren.

So betonte er unter anderem, dass er sich lediglich auf Interessen bezogen habe, die aus seiner Sicht unter anderem durch soziale Faktoren und die Erziehung geprägt seien. Auf die tatsächlichen Fähigkeiten habe des Geschlecht jedoch keine Auswirkung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung