The Witness: Umsetzungen für Xbox One, iOS, Android und OS X werden in Betracht gezogen

Annika Schumann

The Witness ist ein voller Erfolg – trotz der Tatsache, dass sehr viele Raubkopien im Umlauf sind. Bislang ist das Spiel nur für den PC und die PlayStation 4 erhältlich, doch aufgrund der positiven Resonanz werden nun auch weitere Umsetzungen in Betracht gezogen.

The Witness - Release Date Trailer.

Die Systemanforderungen des Rätselabenteuers gibt es hier!

Jonathan Blow, der Schöpfer von Braid, und sein Team haben ihr neuestes Projekt The Witness vor kurzer Zeit veröffentlicht und bereits sehr viele positive Kritiken erhalten. Mittlerweile wurde es außerdem mehr als 100.000 Mal verkauft und generierte mehr als fünf Millionen US-Dollar. Das bedeutet auch, dass The Witness somit in einer Woche mehr eingenommen hat als Braid im ganzen ersten Jahr der Veröffentlichung.

Die Macher bedanken sich herzlich bei allen Unterstützern und gaben bekannt, dass sie nun mit dem Gedanken spielen, das Spiel auch auf weitere Plattformen zu bringen. Konkret ist die Rede von Xbox One, iOS, Android und OS X. Ob dies aber überhaupt möglich ist, muss erst herausgefunden werden, weshalb ihr euch noch nicht zu früh freuen solltest. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Für die Spieler, die sich noch unsicher sind, ob The Witness genau so großartig ist, wie alle sagen, haben wir einen umfangreichen Test zum Rätselabenteuer für euch.

Alle Rätsellösungen und Tipps zum kniffligen Spiel findet ihr hier!

The Witness_20160202194341

Alle Erfolge & Trophäen findet ihr in dieser Übersicht!

Ihr wollt euch selbst vom Rätselspiel The Witness überzeugen? Hier werdet ihr fündig:

The Witness
Entwickler: Thekla, Inc.
Preis: 36,99 €

Quelle: Offizielle Homepage

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung