The Witness: Alle Rätsel-Lösungen und Tipps zu den Puzzles (mit Karte)

Christopher Bahner 13

Die frei erkundbare Insel von The Witness steckt voller Rätsel und Puzzles, die von euch gelöst werden wollen. Versteht ihr die Logik bei bestimmten Rätseln nicht oder seid auf der Suche nach Lösungen, geben wir euch in diesem Guide nützliche Hilfestellungen sowie eine Karte der Insel, damit ihr auch das letzte Geheimnis in jedem Winkel der Insel finden könnt.

The Witness - Long Screenshots.

10 von 10 Punkten! Im Test lest ihr warum The Witness der Hammer ist*

Bedauerlicherweise gibt es in The Witness keine festgeschriebenen Namen für die diversen Orte auf der Insel. Um euch die Navigation durch diesen Guide zu vereinfachen, haben wir eine Karte mit allen Orten erstellt, damit ihr zu jederzeit wisst, auf welchen Ort wir uns gerade beziehen. Für eine vergrößerte Ansicht klickt einfach auf das Bild.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
The Witness: Easter Eggs - diese Naturperspektiven habt ihr noch nicht gesehen

the-witness-rätsel-lösungen-karte-aller-orte

The Witness: Allgemeine Tipps zu den Puzzles

Alle Rätsel in The Witness funktionieren nach demselben Prinzip. An Schalttafeln gilt es von einem runden Startpunkt aus den Ausgang zu finden. Zu Beginn ist dies noch recht simpel, wird aber durch neue Regeln und Logiken, die ihr erst einmal begreifen müsst, nach und nach schwieriger. Zudem sind die Panels nur der Anfang, da ihr grundsätzlich zu jeder Zeit durch entsprechenden Tastendruck anfangen könnt, Striche in die Landschaft zu malen und so Puzzles zu lösen. Es kommt also auch darauf an, am richtigen Punkt zu stehen, um einen neuen Blickwinkel zu entdecken und Rätsel so lösen zu können.

Von diesem einfachen Grundgerüst aus entfalten sich in The Witness immer komplexere Rätsel, dessen Logik ihr zunächst einmal verstehen müsst. Zudem schalten gelöste Puzzles neue Wege frei. Dies erkennt ihr an den Kabeln der verschiedenen Panels, die nach Erfolg anfangen zu leuchten. Folgt ihr diesen Kabeln, führen sie euch zu neuen Rätseln und öffnen so am Ende etwa verschlossene Tore oder Bereiche. Beachtet außerdem, dass wenn ihr bei einem Rätsel scheitert, das vorherige Panel noch einmal gelöst werden muss, um die Kabelverbindung aufrecht zu erhalten.

The Witness: Systemanforderungen für das Rätselabenteuer*

Alle Rätsel-Lösungen: Die Burg

Nachdem ihr die Höhle am Anfang verlassen habt, ist die Burg das erste Gebiet, in dem es gilt verschiedene Panel-Rätsel zu lösen. Dadurch aktiviert ihr Kabelverbindungen, die nach und nach das letzte Rätsel freigeben, um das Tor zur Burg zu öffnen. In der Burg gibt es sechs Schalttafeln plus das Panel am Tor. Folgt den Kabeln vom Tor aus, um sie alle zu finden.

  • Logik der Rätsel: Simpel. Es gibt einen festen Startpunkt und Ausgang und ihr müsst lediglich den Weg durch das Labyrinth finden.

Der folgenden Bildergalerie könnt ihr alle Lösungen entnehmen.

Dieses Tor gilt es zu öffnen. Jedoch ist das Schloss blockiert. Folgt den Kabeln und löst die entsprechenden Panel-Rätsel.
Dieses Tor gilt es zu öffnen. Jedoch ist das Schloss blockiert. Folgt den Kabeln und löst die entsprechenden Panel-Rätsel.
Schalttafel 1
Schalttafel 1
Schalttafel 2
Schalttafel 2
Schalttafel 3
Schalttafel 3
Schalttafel 4
Schalttafel 4
Schalttafel 5
Schalttafel 5
Schalttafel 6
Schalttafel 6
Tor-Schalttafel
Tor-Schalttafel

Außerhalb der Burg: Tür zum Bunker

Nachdem ihr die Burg verlassen habt, folgt ihr einem Weg. Rechts seht ihr dann einen kleinen Ausblick auf das Dorf samt Hafen, während es links zu einem weiteren Rätsel geht. Ihr seht eine verschlossene Tür mit Rätsel-Panel zu einem Bunker. Dieses ist etwas komplizierter und besteht aus zwei verschiedenen Elementen, die ihr beachten müsst. Es gilt zum einen die schwarzen von den weißen Quadraten zu trennen und dabei zusätzlich alle schwarzen Punkte auf dem Weg einzusammeln. Zusätzlich wird das Ganze durch mehrere Start- und Zielpunkte erschwert. Kommt ihr partout nicht auf die Lösung, verrät sie euch der folgende Screenshot.

Auf dem Weg zu den Apfelbäumen: Rätsel am Wegesrand

Folgt ihr dem Weg am Bunker vorbei weiter, kommt ihr an eine Gabelung. Links geht es zur Glasfabrik (siehe weiter unten) und rechts geht es zu den rosa Apfelbäumen. Zuvor seht ihr jedoch links und rechts am Wegesrand zwei weitere Rätsel in Form von mehreren Bildschirmen nebeneinander. Links auf freiem Feld die blauen und rechts in einer Hütte die grünen. Bei den grünen Paneln ist es eure Aufgabe, auf eurem Weg zum Ziel alle schwarzen Punkte einzusammeln. Dies wird mit jedem weiteren Bildschirm etwas schwieriger. Die Lösungen seht ihr auf dem folgenden Bild.

Links des Weges seht ihr neun blaue Bildschirme nebeneinander. Diese Rätsel sind nach der Logik aufgebaut, dass ihr die schwarzen und weißen Quadrate trennen müsst, um weiterzukommen. Auch diese Puzzles werden nach rechts hin immer schwieriger. Die Lösungen seht ihr unterhalb.

Alle Rätsel-Lösungen: Apfelbäume

Die rosa Apfelbäume leuchten euch schon von weitem entgegen. Hier müsst ihr wieder verschiedenen Schalttafeln folgen, die durch Kabel verbunden sind und die am Ende eine Holztür zu einer Mühle öffnen.

  • Logik der Rätsel: Unter den rosa Bäumen befinden sich auch normale grüne, an denen jeweils ein roter Apfel hängt. Vor jedem dieser Bäume findet ihr ein Panel. Diese sind aufgebaut wie ein Baum. Ein Startpunkt (Stamm) mit mehreren Zielen (Ästen). Ihr müsst den Ausgang wählen, an dem der Apfel hängt. Dies wird immer schwieriger, da die Bäume zunehmend mehr ineinander verschlungen sind oder ihr sie aus einer bestimmten Perspektive betrachten müsst, um die Lösung zu finden. Später sind auch einzelne Äste abgebrochen, was euch zusätzliche Hinweise gibt.

Apfelbaum 1
Apfelbaum 1
Apfelbaum 2: Der Baum steht etwas versetzt und ihr müsst ihn aus anderer Position betrachten.
Apfelbaum 2: Der Baum steht etwas versetzt und ihr müsst ihn aus anderer Position betrachten.
Apfelbaum 3: Achtet genau auf die Verästelungen, um die Lösung zu finden.
Apfelbaum 3: Achtet genau auf die Verästelungen, um die Lösung zu finden.
Apfelbaum 4: Der abgebrochene Ast hilft euch bei der Orientierung.
Apfelbaum 4: Der abgebrochene Ast hilft euch bei der Orientierung.
Apfelbaum 5: Der Apfel ist weg. Er befand sich an dem abgebrochenen Ast, der als solcher nicht auf dem Panel verzeichnet ist.
Apfelbaum 5: Der Apfel ist weg. Er befand sich an dem abgebrochenen Ast, der als solcher nicht auf dem Panel verzeichnet ist.

Alle Rätsel-Lösungen: Glasfabrik

Die Glasfabrik befindet sich im Westen der Insel. Ihr müsst zunächst die Tür durch ein Rätsel an selbiger öffnen. Drinnen müsst ihr wiederum mehrere Rätsel-Sequenzen lösen, um die Kabelverbindungen zu aktivieren, die euch schlussendlich zur Insel der Symmetrie führen.

  • Logik der Rätsel: Hier geht es um Symmetrie. Ihr müsst zwei Linien gleichzeitig durch das Labyrinth bis zu den zwei Zielen führen.

Glasfabrik: Eingangstür
Glasfabrik: Eingangstür
Glasfabrik: An der hinteren Wand wartet die erste Sequenz aus 5 Paneln.
Glasfabrik: An der hinteren Wand wartet die erste Sequenz aus 5 Paneln.
Glasfabrik: In der Mitte des Gebäudes beginnt die nächste Sequenz.
Glasfabrik: In der Mitte des Gebäudes beginnt die nächste Sequenz.
Glasfabrik: Das Glas ist zerlaufen und ihr müsst dreimal das gleiche Rätsel unter erschwerten Bedingungen lösen.
Glasfabrik: Das Glas ist zerlaufen und ihr müsst dreimal das gleiche Rätsel unter erschwerten Bedingungen lösen.

Alle Rätsel-Lösungen: Insel der Symmetrie

Die Kabel der Glasfabrik führen euch zur Insel der Symmetrie, wo euch an der Spitze der erste Laser erwartet, den ihr aktivieren könnt. Zuvor müsst ihr jedoch eine Menge weiterer symmetrischer Rätsel lösen.

  • Logik der Rätsel: Wieder müsst ihr zwei Linien symmetrisch zum Ziel bringen. Jedoch steigt nun der Schwierigkeitsgrad. So müsst ihr sie teilweise symmetrisch entgegen von einander bewegen und auch wieder Punkte auf dem Weg einsammeln. Zudem haben die Linien teilweise andere Farben und müssen zu den korrespondierenden Punkten geführt werden.

Eingangstür zur Insel der Symmetrie.
Eingangstür zur Insel der Symmetrie.
Die Farben der Linien sind hier noch gleich.
Die Farben der Linien sind hier noch gleich.
Unterschiedliche Farben der Linien und Punkte erhöhen den Schwierigkeitsgrad.
Unterschiedliche Farben der Linien und Punkte erhöhen den Schwierigkeitsgrad.
Hier wird die gelbe Linie mit jedem Rätsel durchsichtiger, bis sie schließlich ganz verschwindet. Bei den letzten Rätseln müsst ihr euch also die Linien mitdenken um alle Punkte einzusammeln.
Hier wird die gelbe Linie mit jedem Rätsel durchsichtiger, bis sie schließlich ganz verschwindet. Bei den letzten Rätseln müsst ihr euch also die Linien mitdenken um alle Punkte einzusammeln.
Eingangstür zum letzten Rätsel der Insel.
Eingangstür zum letzten Rätsel der Insel.
Löst zunächst die Rätsel auf der rechten Seite und sammelt die Punkte ein.
Löst zunächst die Rätsel auf der rechten Seite und sammelt die Punkte ein.
Die Lösungen müsst ihr nun auf der gegenüber liegenden Seite spiegeln. Unsichtbare Punkte erschweren das Ganze.
Die Lösungen müsst ihr nun auf der gegenüber liegenden Seite spiegeln. Unsichtbare Punkte erschweren das Ganze.
Zum Schluss könnt ihr die finale Linie ziehen und den Laser so aktivieren.
Zum Schluss könnt ihr die finale Linie ziehen und den Laser so aktivieren.

Nachdem das letzte Rätsel auf der Insel gelöst und der Laser ausgefahren ist, erhaltet ihr den Erfolg bzw. Trophäe Symmetry.

Symbol   Erfolg  Trophäe 
symmetry
Symmetry
silber
Aktiviert den Symmetry-Laser.

Weiter geht’s auf der nächsten Seite mit Rätsel-Lösungen zum Wüstentempel, dem Kloster und der Festung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung