Alles beginnt mit einer Leiche und zwei Agenten. Das Point & Click-Adventure Thimbleweed Park spielt in der gleichnamigen Stadt, in der nichts so ist, wie es scheint. In dieser Komplettlösung zum mysteriösen Pixelart-Abenteuer erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie es in der Welt von Agent Ray, Reyes und der Leiche weitergeht.

 

Thimbleweed Park

Facts 
Thimbleweed Park

Zu Beginn könnt ihr euch entscheiden, ob ihr Thimbleweed Park in Einfach oder Schwer spielen wollt. Ich habe für diesen Walkthrough den schweren Werdegang gewählt, um allen Spielern weiterhelfen zu können. Spielt ihr auf Einfach, könnt ihr einige Passagen dieses Walkthroughs überspringen. Zudem solltet ihr wissen, dass die Rätsel bei jedem Durchlauf anders sind. Aus diesem Grund kann ich euch keine eindeutigen Lösungen zu ihnen geben. Ich erkläre euch stattdessen, wie ihr auf die Lösung kommt. Bedenkt, dass das Spiel nicht linear ist - das bedeutet, dass ihr euch nicht strikt an diese Komplettlösung halten müsst und einige Schritte auch früher oder später durchführen könnt.

27 Fragen mit Ron Gilbert
Diese Komplettlösung von Thimbleweed Park habe ich bewusst auf das Wichtigste begrenzt, damit euer Spielerlebnis nicht darunter leidet. Ihr müsst nicht mit allen Personen reden, um den Fall zu lösen - macht es aber trotzdem. Fehlt euch an der einen oder anderen Stelle eine Erklärung, könnt ihr mir gern einen Kommentar unter dem Walkthrough schreiben. Diese Komplettlösung befindet sich noch im Aufbau und wird über die Zeit hinweg aktualisiert. Jeden Tag kommt eine weitere Passage hinzu - also schaut immer mal wieder vorbei!
Bilderstrecke starten(19 Bilder)
17 unglaubliche Tricks in Spielen, die zeigen, wie kreativ Entwickler wirklich sind

Inhaltsverzeichnis:

Auf Seite 2 dieses Artikels:

Auf Seite 3 dieses Artikels:

Tipps und Prolog (Teil 1 „Das Treffen“)

Bevor ihr mit dem Spiel anfangt, wählt ihr eine Schwierigkeit aus. Ich empfehle euch den „schweren“ Schwierigkeitsgrad. Glaubt mir, die Rätsel sind nicht ansatzweise das größte Problem in dem Spiel. In den Einstellungen könnt ihr die Sprach- und Musiklautstärke einzeln regulieren. Wer sich schon mit Point & Click-Adventures auskennt, kann unter Steuerung die Verben und das Layout anpassen. Ich bin mit den Standardverben etwas durcheinander gekommen - man gewöhnt sich aber daran. Unter Hilfe wird euch erklärt, wie die Steuerung funktioniert. Das Ganze passiert aber sowieso, sobald ihr das Spiel richtig startet. Ihr könnt also darauf verzichten.

Die Steuerung ist der Standard für solche Adventures. Mir gefällt das schnelle Laufen eines Charakters, da ihr früher oder später ein paar Kilometer zurücklegen werdet. Haltet dafür die linke Maustaste auf dem PC (A-Knopf bei Xbox One) gedrückt und zieht sie in die gewünschte Richtung. Achtet auf die hervorgehobenen Verben. Diese benutzt ihr mit der rechten Maustaste (X-Taste auf der Xbox One). Sie erleichtern euch das Spiel. So müsst ihr nicht auf Öffnen klicken, um ein Tor zu benutzen.

thimbleweed-park-komplettloesung-walkthrough
Wir schreiben das Jahr 1987, wir sehen einen Schuss. Der Prolog beginnt. Wir starten mit Teil 1 „Das Treffen“. Ein Mann mit seltsam gewohnten Akzent rückt ins Bild. So geht es weiter:

  • Öffnet das Tor und nehmt euch den Stein im Fluss.
  • Nutzt den Stein mit der Lampe über dem Schild des Threstle Trails.
  • Lauft ganz nach rechts zum Abwasserkanal.

Teil 2 „Die Leiche“: Erkundung der Stadt bis Diner

Wir lernen die beiden Agenten Ray und Reyes kennen. Vergesst nicht, euch die Notizbücher der beiden anzusehen. Denkt daran, dass ihr zwischen den Charakteren oben rechts wechseln könnt. Zudem könnt ihr zwischen den beiden Items übergeben, indem ihr auf Gebe und den Gegenstand klickt. Mit wem ihr jetzt erst einmal die Stadt erkundet, ist egal.

  • Gebt den Polariod-Film (Inventar Reyes) an Agent Ray.
  • Nutzt den Film jetzt mit der Kamera und anschließend mit der Leiche.
  • Nehmt die Flasche neben dem „Threstle Trail“-Schild auf.
  • Lauft ganz nach rechts zum Abwasserkanal. Auf dem Weg könnt ihr etwas Seltsames aufheben.
Hinter den Büschen wartet eine Überraschung auf euch.
Hinter den Büschen wartet eine Überraschung auf euch.
Im Spiel könnt ihr Staubkörner einsammeln. Sammelt 75 Stück ein, um einen Erfolg zu erhalten. Schnappt ihr euch keins davon, erhaltet ihr ebenfalls eine Errungenschaft. Die Staubkörner sind bei jedem Spieler an anderen Stellen.
  • Schaut euch die Leiche an. Das könnt ihr mehrmals tun, um mehr Informationen zu erhalten.
  • Öffnet das Tor ganz links und geht zur Straße.
  • Auf dem Weg könnt ihr einige Gegenstände einsammeln (Zirkusposter, Plastikringe, Flasche und Thunfischdose).
  • Sprecht mit den verrückten Tauben.
  • Optional: Erkundet den Friedhof und geht weiter nach rechts, in Richtung Stadt.
  • Redet mit dem Sheriff.
Wenn euer Notizbuch wackelt, bedeutet das, dass ihr neue Informationen gesammelt habt. Schaut euch also die To-Do-Liste gleich danach an.
  • Geht zum Pathologen (untere Tür) und schaut euch die drei Automatron-Maschinen an. Um sie zu verwenden, müsst ihr Spreche auswählen.
  • Erkundet jetzt den Raum und entdeckt ganz links neben der Tür einen Schrank. Öffnet jede Schublade.
Im Schrank des Pathologen findet ihr ein Fingerabdruck-Set. Leider fehlt etwas Wichtiges...
Im Schrank des Pathologen findet ihr ein Fingerabdruck-Set. Leider fehlt etwas Wichtiges...
  • Geht jetzt zum Sheriff. 
  • Auch lassen sich wieder Schränke finden, die ihr durchsuchen könnt (neben dem ArrestTron 3000 und links neben der Tür).
  • Neben dem Rathaus könnt ihr wieder mit den Tauben sprechen.
Wichtiger Hinweis! Die Tauben geben euch die Aufgabe, eine Röhre zu besorgen. Geht mit dem Charakter, der diesen Questgegenstand im Inventar hat, nicht in die Gasse neben dem Diner! Aufgrund eines Bugs können einige Gegenstände nicht mehr auftauchen, die ihr dringend zum Weiterkommen im Spiel braucht.
  • Geht weiter und besucht das S&D Diner. Sprecht hier mit der blonden Kellnerin. Fragt sie, was sie über die Leiche weiß. Hakt weiter nach.

Erste Rückblende: Mit Ransome dem Clown durch den Zirkus

  • Die Clownsnase befindet sich an der Puppe auf dem Bett, rechts von Ransome. Drückt anschließend Nutze, um sie aufzusetzen.
  • Nehmt alle Notizen am hängenden Küchenschrank über der Spüle und schaut sie euch an.
  • Geht nach draußen und in den Bühnenhintereingang des Zirkuszelts.
  • Optional: Drückt den Pantomimen auf den Stelzen.
Der Bühneneingang führt euch zum Schminktisch des Clowns.
Der Bühneneingang führt euch zum Schminktisch des Clowns.
  • Nehmt das Geld aus dem Fluchglas.
  • Nehmt das Makeup und das Haargel daneben, damit Ransome es nutzt (es steht auf dem Frisiertisch rechts).
  • Geht aus dem Zelt und weiter nach links.
  • Redet mit Carney Joe. Müsst ihr herausfinden, wie viele Kinder er hat, fragt ihn, wie es seinem Hausdrachen und den Kindern geht.
Schaut euch das Publikum mal genau an. Erkennt ihr die Pizzastücke und Tentakel?
Schaut euch das Publikum mal genau an. Erkennt ihr die Pizzastücke und Tentakel?
  • Geht zurück zu Ransomes Wohnung und zieht an dem Ransome-Poster, um den Safe zu sehen.
  • Drückt jetzt den Safe und gebt den richtige Code ein.
  • Nehmt das Geld und geht erneut zu Carney Joe, um das Witzebuch zu holen. Sprecht dazu mit ihm oder klickt Gebe und dann auf das Geld.
  • Geht zum Bühnenhintereingang, beleidigt die Menschen (besonders die Dame mit der Warze) und beendet die Sequenz.
Thimbleweed Park: Rückblende von Ransome (Walkthrough)

Teil 2 „Die Leiche“: Erkundung von Diner bis Bahnhof

Nachdem wir nun also alles über Ransomes bösartige Vergangenheit erfahren haben, erkunden wir weiter die Stadt. Wir erinnern uns, dass wir eine Aufgabe zu erledigen hatten, um in die A-Street zu gelangen. Also biegen wir in die B-Street ein.

  • Geht zum Laden mit der Aufschrift „Rickis Torten„.
  • Redet mit der Inhaberin und besorgt euch die richtige Vakuum-Röhre. Bei mir war es die WC-67. Aber die Tauben sagen euch die Modellnummer gern noch einmal.
  • Lauft nun weiter nach rechts, bis ihr beim Bahnhof ankommt.
  • Optional: Wählt 100 Nummern am Münztelefon neben Rickis Laden. Dafür erhaltet ihr einen Erfolg.
  • Redet mit der Dame der Nacht, um die nächste Rückblende auszulösen.

Zweite Rückblende: Mit Delores zu ihrem Traumjob

Fragt die rot gekleidete Dame, ob sie etwas über die Leiche weiß. Sie wird euch sogleich jemanden nennen, auf den ihrer Meinung nach der Verdacht fällt. Hakt immer wieder nach, um diese Sequenz auszulösen. Ihr lernt nun Delores kennen, die gern Videospielprogrammiererin werden will.

Irgendwann in dieser Sequenz wird die Tür klingeln. Es ist wichtig, dass ihr die Tür öffnet. Damit könnt ihr euch aber auch Zeit lassen - wenn euch das ständige Geklingel nicht nervt.

  • Schaut in ihr Tagebuch, um die To-Do-Liste zu finden.
  • Geht aus dem Zimmer, dann nach links, die Treppe nach unten und links aus dem Hausflur. Draußen angekommen, klickt ihr auf den Briefkasten.
  • Guckt euch das Spielemagazin an.
  • Geht wieder zurück in Delores‘ Zimmer.
  • Benutzt den Computer und startet die Bewerbung.
Antworten für die Bewerbung: Ich weiß nicht, ob die ersten Fragen zur Person richtig oder falsch beantwortet werden können. Das waren meine Antworten, mit denen ich weitergekommen bin: Delores Annie Edmund, 5858 EDMUND DRIVE, THIMBLEWEED PARK, WI, Basic.
  • Für die nächsten Fragen braucht ihr ein MMucasFlem-Programmierbuch.
  • Geht aus dem Zimmer und die Treppe nach unten. Auf dem halben Weg müsst ihr durch die Tür, um zur Bibliothek zu gelangen.
  • Rechts von euch befindet sich der IndexTron 3000. Sucht hier nach dem Buch.
  • Nehmt das Schild an der Wandeltreppe und geht nach oben.
Wenn das Schild nicht da ist, muss die Treppe auch wieder funktionieren.
Wenn das Schild nicht da ist, muss die Treppe auch wieder funktionieren.
  •  Sucht in der richtigen Abteilung nach dem Buch „MMucas Programmier-Einführung“ und nehmt es.
  •  Geht zurück zur Bewerbung für MMucasFlem und schaut euch das Buch vorher vorsichtshalber an.

Während der Bewerbung könnt ihr zwar immer wieder stoppen, ihr fangt dann aber wieder von vorn an. Merkt euch entweder alle Daten aus dem Buch oder macht es so wie ich und fotografiert euch das Buch ab. Auf dem PC ist das ganz einfach. So hat Steam zum Beispiel eine Screenshot-Funktion. Auf der PlayStation müsst ihr nur die Share-Taste drücken. Auf der Xbox One könnt ihr auch einfach einen Screenshot machen und das Bild sogar andocken. Für die Konsole würde ich euch aber empfehlen, einfach ein Foto mit eurem Handy zu machen. So müsst ihr nicht aus dem Spiel rausgehen. Bedenkt auch hier, dass die Fragen bei jedem Spieler und jedem Durchgang anders sind.

  • Füllt die Bewerbung aus und nehmt das Blatt Papier aus dem Drucker.
  • Schaut euch das Blatt an.
  • Geht jetzt zur Tür, die ihr ganz links auf eurer Etage findet.
Auf der Etage gibt es viele Türen, die lustige Geräusche machen - aber nur durch diese Tür könnt ihr gehen.
Auf der Etage gibt es viele Türen, die lustige Geräusche machen - aber nur durch diese Tür könnt ihr gehen.
  • Ihr braucht Farbe. Als Denkanstoß könnt ihr Onkel Chuck fragen. Ihr könnt ihm auch schon den Brief geben. Ich rate euch aber dazu, den Brief zu behalten. Gebt ihr Chuck den Brief, legt er ihn aber nur auf den Schreibtisch und ihr könnt ihn wieder nehmen.
  • Nehmt das leere Tintenfass auf dem Schreibtisch im Zimmer.
  • Geht nach draußen und nehmt rechts am Haus den Benzinkanister und ein Stück Holz aus dem Holzstapel.
  • Lauft wieder ins Haus und geht durch die Tür im unteren Stockwerk zur Küche (unter der Treppe).
  • Öffnet den Kühlschrank und nehmt alles raus.
  • Öffnet jetzt alle Schränke und nehmt euch das leere Glas.
In den Schränken findet ihr ein leeres Glas.
In den Schränken findet ihr ein leeres Glas.
  • Benutzt es mit dem Wasserhahn.
  • Geht wieder aus der Küche und biegt nach rechts zum Kamin ab.
  • Benutzt das Feuerholz mit dem Kamin und nutzt die scharfe Soße.
  • Geht jetzt aus dem Raum, z.B. in die Küche und wieder in den Flur zum Kamin.
  • Nehmt das Ruß aus dem Kamin und nutzt es mit dem leeren Tintenfass.
  • Gebt nun noch den Benzinkanister in das Gemisch und geht in Delores‘ Zimmer.
  • Benutzt das Gemisch mit dem Drucker und legt das leere Platt Papier ein.
  • Geht jetzt zum PC von Delores, damit die Bewerbung gedruckt wird.
Ihr könnt euch jedes Poster in Delores' Zimmer ansehen. Auch der Schrank ganz rechts zeigt euch viele Easter Eggs.
Ihr könnt euch jedes Poster in Delores' Zimmer ansehen. Auch der Schrank ganz rechts zeigt euch viele Easter Eggs.
  • Nehmt den Brief von Onkel Chuck und geht in die Küche.
  • Nutzt ihn mit der Mikrowelle und stellt das Glas Wasser hinein.
  • Drückt die Mikrowelle an. Wartet kurz und entnehmt ihn wieder.
  • Nutzt jetzt die Briefmarken mit der Bewerbung und geht zum Briefkasten, um den Brief abzuschicken.
  • Lauft mit der Antwort in Delores‘ Zimmer.
  • Öffnet den Brief mehrmals, bis Delores die Antwort liest.
  • Redet jetzt mit Onkel Chuck oder gebt ihm die Antwort von MMucasFlem.

Und schon endet die Rückblende. In dem folgendem Video seht ihr noch einmal die gesamte Sequenz von Delores:

Thimbleweed Park: Rückblende von Delores (Walkthrough)

Teil 2 „Die Leiche“: Erkundung vom Bahnhof bis zum Außenbezirk der Stadt

Bevor wir uns mit den Tauben und der Öffnung der A-Street beschäftigen, erkunden wir weiter die Stadt. Sobald ihr den Außenbezirk betretet, startet eine Sequenz. Danach könnt ihr das Gebiet erkunden.

  • Geht in den Quickie Pal und sprecht mit Leonard.
  • Nehmt das Bärenabwehrspray mit und geht wieder hinaus.
  • Wollt ihr weiter nach rechts gehen, wird euch der Sheriff aufhalten. Also wieder zurück und das Klo vom Quickie Pal inspizieren.
  • Nehmt hier ein Stück Toilettenpapier mit und verschwindet wieder.
  • Das Toilettenpapier nutzen wir gleich, indem ihr zurück zur Leiche gehen.
Unser erstes Beweisstück! Fehlen nur noch 5.
Unser erstes Beweisstück! Fehlen nur noch 5.
  • Benutzt das Papier mit der Leiche, um Blut zu erhalten.
  • Wollt ihr das in einen Tron stecken, wird er euch sagen, dass das Blut getrocknet sein muss. Also geht es wieder zum Quickie Pal zurück.
  • Geht zum Klo und benutzt die Blutprobe mit dem Trockner.
  • Und wenn ihr schon einmal hier seid, könnt ihr auch gleich die leere Flasche beim Quickie Pal abgeben, um Kleingeld zu erhalten.
Karte? Die sind doch alle! Wo krieg ich die blöde Karte her?!
Karte? Die sind doch alle! Wo krieg ich die blöde Karte her?!

Optional: Einen Agenten aus dem Tunnelsystem befreien

Geht einer eurer Agents in die schmale Gasse neben dem Diner, löst ihr eine optionale Szene aus. Die Befreiung aus dem ganzen Schlamassel funktioniert folgendermaßen:

  • Sucht mit dem anderen Agent einen Zehner. Wir haben ihn vor Rickis Torten gefunden. Der Zehner kann überall in der Main- , A- oder B-Street liegen. Spielt ihr auf Leicht, könnte er möglicherweise schon unten im Tunnelsystem liegen.
Der Zehner kann überall liegen. Bei mir wurde er aber erst getriggert, als ich die A-Street begehen konnte.
Der Zehner kann überall liegen. Bei mir wurde er aber erst getriggert, als ich die A-Street begehen konnte.
  • Sobald der Agent aus der Gasse aufwacht, blinkt der Charakter oben rechts auf. Bis dahin müsst ihr mit dem anderen spielen. Das Ganze dauert etwa 10 Minuten.
  • Geht mit dem „Tunnel“-Agenten zum Münztelefon, öffnet die Abdeckung und merkt euch den Namen.
  • Lauft mit dem anderen Agenten zum Telefonbuch beim Münztelefon vor Rickis Torten und sucht nach der Nummer.
  • Merkt sie euch und lauft zum Quickie Pal.
Im schweren Modus müsst ihr den Zehner durch das Gitter geben.
Im schweren Modus müsst ihr den Zehner durch das Gitter geben.
  • Gebt den Zehner nun „an Abflußrost“ und wechselt auf den anderen Agenten.
  • Schnappt euch das Geld und geht zum Münztelefon.
  • Tippt nun die gemerkte Nummer ein und holt Hilfe.
  • Am Ende könnt ihr das Notizbuch aus der Gasse einsammeln. Alternativ kann auch der andere Agent das Buch einsammeln und es am Ende an den Kollegen übergeben.

Teil 2 „Die Leiche“: A-Street erkunden und offizielle Karte erhalten

Beide Agenten sind nun wieder richtig spielbar und auf der Oberfläche der Stadt angekommen. Um die Stadt weiter zu erkunden, müssen wir nun die A-Street freischalten. Gebt dazu die Röhre aus Rickis Tortengeschäft an die Taubenschwestern. Danach geht es so weiter:

  • Ich empfehle euch alle Anzeigen am Schwarzen Brett vor Nickel News anzusehen. Sie sind unglaublich witzig und ihr erfahrt noch etwas mehr über die Stadt.
  • Geht hinein und redet mit der Journalistin.

Lest ihr alle Zeitungen in diesem Raum, bekommt ihr eine Errungenschaft.

  • An der Wand hängt eine Karte, die ihr gut gebrauchen könntet - aber nicht bekommt.
So nah und doch so fern. Wir brauchen aber diese Karte!
So nah und doch so fern. Wir brauchen aber diese Karte!
  • Geht nun weiter zur Post.
  • Redet mit dem Postmann und erklärt ihm, dass ihr zur Regierung gehört.
  • Nehmt euch jetzt ein Stück Klebeband vom Tresen.
  • Es geht weiter bei Willie, der neben der Post sitzt. Redet mit ihm.
  • Lauft weiter nach rechts und geht zu Occults Books.
  • Redet mit der Dame, die auch Ransome verflucht hat.
  • Hier könnt ihr die Leiter drücken, um sie weiter nach rechts zu verschieben.
  • Geht ganz nach oben und schnappt euch das verfluchte Buch.
  • Neben dem Tresen könnt ihr noch verfluchten Tee und verfluchte Augentropfen mitnehmen.

Die Augentropfen bringen alle Menschen zum Weinen. Gebt sie an andere Charaktere, die ihr spielen könnt und schon erhaltet ihr einen Erfolg.

  • Mehr könnt ihr bis jetzt noch nicht tun, also machen wir uns auf die Suche nach einer Möglichkeit, um uns die Karte zu schnappen.
  • Stellt jetzt einen Agenten (nennen wir ihn mal „A“) bei Nickel News ab, während sich der andere (nennen wir ihn mal „B“) zum Rathaus aufmachen sollte - genauer: zur Polizei und dem Funkgerät.
  • A benutzt nun das Funkgerät neben der Journalistin. Hört genau hin, was sie sagt. Agent B nutzt nun das Funkgerät und gibt eine Eilmeldung ab. Gebt das ein, was die Journalistin gesagt hat.
  • Nach der Sequenz schnappt sich Agent A nun die Karte, steckt das Kleingeld in den Drucker und benutzt die Karte damit (Das Kleingeld haben wir als Pfand im Quickie Pal bekommen).
  • Lauft jetzt weiter nach rechts zum Bezirk und zeigt dem Sherifferino die offizielle Karte, indem ihr die Gesprächszeile anklickt.

Ab jetzt gibt es wieder Karten im Quickie Pal. Geht mit anderen Charakteren hierher, um euch kostenlos eine Map zu besorgen und schnellreisen zu können. Diese Schnellreise bringt euch übrigens nicht nur in die Stadt zurück, sondern auch exakt in die Straße, die ihr wollt.

Ha! Da hast du deine Karte, Sheriff!
Ha! Da hast du deine Karte, Sheriff!