Respawn Entertainment: Titanfall 3 und Star-Wars-Spiel noch 2019?

André Linken 1

Du wirst die nächsten Spiele von Respawn Entertainment möglicherweise schneller zu Gesicht bekommen als bisher gedacht.

Das lassen zumindest einige Randnotizen in einem aktuellen Geschäftsbericht des Publishers Electronic Arts vermuten. Darin veröffentlichte EA nicht nur die Zahlen vom erst kürzlich abgelaufenen Quartal, sondern hatte auch einige Ankündigungen für die nähere und weitere Zukunft zu bieten.

So gut hatte Titanfall 2 im Test von GIGA Games abgeschnitten.

Titanfall 2 im Test.

So ist in dem besagten Bericht zu lesen, dass sich derzeit mehrere neue Projekte von verschiedenen Studios in der Entwicklung befinden, die aktuellen Planungen zufolge zum Weihnachtsgeschäft 2019 erscheinen sollen. Zu diesen Teams gehört laut Aussage von Electronic Arts auch Respawn Entertainment.

Da dürften bei einigen Spiele-Fans sicherlich gleich die Glocken läuten: Immerhin ist bereits seit einiger Zeit bekannt, dass dieses Studio momentan sowohl an dem Shooter Titanfall 3 als auch dem Actionspiel Star Wars Jedi: Fallen Order arbeitet. Im Umkehrschluss könnte die Ankündigung von Electronic Arts bedeuten, dass eines oder beide dieser Spiele noch vor Ende 2019 auf den Markt kommen werden.

So wandelte sich Electronic Arts vom Newcomer zum meistgehassten Publisher.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Electronic Arts: Vom ambitionierten Newcomer zum meistgehassten Publisher.

Hier kannst du Titanfall 2 bei Amazon bestellen *

Allerdings ist das bisher noch reine Spekulation, da sich Electronic Arts nicht konkreter dazu geäußert hat. Daher musst du dich diesbezüglich wohl oder übel noch etwas in Geduld üben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung