Gute Nachrichten für Konsolenspieler: Pünktlich zur gamescom startet Ende dieser Woche die Mutiplayer-Beta für Titanfall 2. In dem Technik-Test sollen die Server des Multiplayer-Shooters auf die Probe gestellt werden, um ideal auf die Veröffentlichung am 28. Oktober vorbereitet zu sein. Schlechte Nachrichten für PC Spieler: Die Beta wird nur auf Xbox One und PlayStation 4 angeboten.

 

Titanfall 2

Facts 
Titanfall 2
Titanfall 2 - gamescom 2016 - Beta-Trailer

Schon diesen Freitag startet die offene Multiplayer-Beta für Titanfall 2. In dieser ist nicht nur der klassische acht-gegen-acht-Modus spielbar, sondern auch der neue fünf-gegen-fünf-Modus „Kopfgeldjagd“, in dem Piloten und ihre Teamkameraden gegen ein anderes Team und die Restflotte antreten. Die Spieler sammeln Belohnungen, indem sie ihre Gegner neutralisieren, und müssen ihre Punkte zwischen den Angriffswellen auf der Bank deponieren, ohne selbst eliminiert zu werden.

Gekämpft wird auf den Karten „Boomtown“ und „Homestead“. Bei ersterer handelt es sich um eine unterirdische Forschungseinrichtung, bei letzterer um eine Reihe von Felsenplateaus und einen zentral gelegenen Fluss. Am zweiten Beta-Wochenende sollen zusätzlich der Spielmodus „Verstärkter Hardpoint“ und die Karte „Forward Base Kodai“ folgen, einer Umspannstation.

Alle News und Videos zur gamescom im Überblick

Während der Beta haben die Spieler außerdem Zugang zu zwei brandneuen Titans - Ion und Scorch - sowie einiger taktischer Pilotenfähigkeiten wie Haken, Holopilot und Impulsklinge. Erstmals steht zudem die Funktion „Networks“ zur Verfügung, welche die Spielersuche und das Spielen mit Freunden erleichtern soll.

Titanfall 2 jetzt vorbestellen!

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.