Titanfall: Im nächsten Jahr erobern die Titanen den Mobile-Markt!

Marco Schabel

Erinnert ihr euch noch an Titanfall? Der kompetitive Multiplayer-Shooter, voll mit Titanen, KI und natürlich euch, die ihr aber eigentlich nicht so oft hinter dem Steuer der Titanen sitzt. Das Spiel kommt bald auch auf den Mobile-Markt.

Titanfall: Im nächsten Jahr erobern die Titanen den Mobile-Markt!

Titanfall ist eines dieser Spiele, die super klingen, sich auch super spielen, von den Kritikern brauchbare Wertungen erhalten und am Ende doch in Vergessenheit geraten. Ein Schicksal, welches Titanfall auch mit dem diesjährigen Evolve teilt. Warum? Weil beide Spiele komplett auf den Multiplayer ausgelegt sind und nur schlecht funktionieren, wenn es einfach keine Leute im Multiplayer gibt. Alleine ist ja dann doch auf Dauer etwas dröge, wenn es gar keine Story gibt. Und es gab einfach nicht genug Alleinstellungsmerkmale, um auch nach mehr als einem Jahr noch viele Spieler für sich zu begeistern, wie es andere, ähnliche Spiele schaffen. Aber das macht nichts, weil EA von den ehemaligen Call of Duty-Entwicklern bei Respawn Entertainment dennoch ein lukratives Spiel in die Hand bekommen hat. Die Verkäufe stimmten und es ist bereits ein Nachfolger in Arbeit. Das ist aber noch nicht alles.

Das sind die mobilen Titanfall-Ableger

Respawn Entertainment arbeitet zusammen mit Nexon an einem mobilen Ableger zu Titanfall, der bislang nur für Asien vorgesehen ist. Darüber hinaus wird aber auch ein weiterer Titanfall-Titel für iOS und Android entstehen. Wie Respawn-Gründer Vincent Zampella wissen ließ, wurde dafür extra ein neues Studio namens Particle City gegründet. Das Titanfall-Mobile-Game soll aber kein First-Person-Shooter werden, sondern das Universum in eine neue Richtung lenken. Was genau damit gemeint ist, ließ der Entwickler aber offen. Darüber hinaus sind weitere Titel geplant, die ebenfalls in dem neuen Studio entstehen sollen.

Interessant ist aber, dass Zampella das kommende Jahr zum Titanfall-Jahr gekürt hat. Es soll laut ihm ein gutes Jahr für die Marke werden. Das lässt vermuten, dass neben den beiden Mobile-Games auch Titanfall 2 veröffentlicht wird. Laut dem Entwickler soll das Spiel das Warten wert sein. Der erste Teil erschien 2014 für PC, Xbox One und Xbox 360. Mit Titanfall 2 soll auch die PlayStation 4 versorgt werden. Hoffentlich dieses Mal mit längerem Erfolg. Ihr könnt übrigens Titanfall via EA Access kostenlos auf der Xbox One spielen.

Titanfall Frontier's Edge.mp4.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung