Titanfall 2 startet nicht: Lösungshilfen für Fehler, Probleme und Abstürze

Christopher Bahner 11

Titanfall 2 ist da und viele Spieler freuen sich auf intensive Multiplayer-Matches mit riesigen Titans. Die Freude wird jedoch durch Fehlermeldungen, Probleme oder Abstürze getrübt. In unserem Troubleshooting-Guide geben wir euch erste Lösungshilfen für die häufigsten Störungen und erklären, was ihr tun könnt, wenn Titanfall 2 bei euch nicht startet.

Titanfall 2 jetzt kaufen! *

Die meisten Probleme, die es derzeit mit Titanfall 2 gibt, sind nicht zu schwerwiegend und lassen sich meistens mit kleineren Workarounds umgehen. Die misten Probleme gibt es dabei bei der PC-Version. Überprüft deshalb vor Spielstart unbedingt die offiziellen Systemanforderungen von Titanfall 2, um häufige Fehlerquellen von vorneherein auszuschließen.

Titanfall 2: Launch-Trailer

Titanfall 2: Become One Official Launch-Trailer.

Titanfall 2 startet nicht

Manchen PC-Spielern gelingt es derzeit nicht einmal Titanfall 2 zu starten. Nach einem Doppelklick auf die Anwendung passiert nichts. Im Task Manager wird das Spiel jedoch gelistet. Bisher gibt es dafür noch keinen offiziellen Lösungsansatz. Schreibt uns auch in den Kommentaren eure Lösungsvorschläge, wenn ihr welche entdeckt.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
17 unglaubliche Tricks in Spielen, die zeigen, wie kreativ Entwickler wirklich sind.

Performance-Probleme auf PCs

Die PC-Performance von Titanfall 2 könnt ihr mit kleineren Tweaks schnell verbessern. Sollte es bei euch also zu Bildrateneinbrüchen, Input-Lag, Rucklern oder Abstürzen kommen, könnt ihr folgende Dinge probieren.

  • Aktualisiert eure Grafikkartentreiber.
  • Solltet ihr im Fenstermodus spielen, wechselt zum Vollbild.
  • Deaktiviert Vsync.
  • Senkt erweiterte Grafikeffekte wie Antialiasing, Postprocessing, Bloom usw.

Titanfall 2: Alle Waffen des Mech-Shooters in der Zusammenfassung

Kein Vollbild auf dem PC

Bei manchen Spielern kommt es zu Problemen, wenn versucht wird, das Spiel im Vollbild zu spielen. Dabei wird das Bild nach kurzer Zeit zum Fenstermodus zurückgesetzt. Hier kann es helfen, die Auflösung niedriger als die native Auflösung eures Monitors einzustellen. Alternativ läuft Titanfall 2 im rahmenlosen Fenstermodus besser.

Matchmaking auf der Xbox One funktioniert nicht

Auf der Xbox berichten einige Spieler davon, dass sie nicht gemeinsam mit Freunden einem Spiel beitreten können. Sie werden entweder auf verschiedene Server geschickt oder sind nicht im gleichen Team. Für dieses Problem gibt es derzeit noch keine Lösung und ihr könnt es daher nur immer wieder versuchen.

Spieler landen nach Match im Hauptmenü

Einige Spieler beklagen den Rausschmiss zurück ins Menü, nachdem sie ein Match beendet haben. So müsst ihr euch erst immer wieder erneut mit den Servern verbinden, was Nerven und Zeit kostet. Auch für dieses Problem gibt es derzeit noch keinen Fix. Allerdings kann es helfen, Titanfall 2 neu zu starten.

Titanfall™ 2_20161027211934

Titanfall 2: Fehlermeldung 408 und „Contacting Respawn Servers“

Auf dem PC können euch diese Meldungen begegnen, wenn ihr euch mit den Multiplayer-Servern verbinden wollt. Dabei gelingt es euch nicht, euch zu verbinden. Für dieses Problem gibt es eine leichte Lösung. Ihr dürft einfach nicht zu viele Netzwerk-Adapter gleichzeitig laufen haben (LAN, WLAN, Tunneling Software usw.). Deaktiviert also alle unnötigen Verbindungen bis auf eure Internetverbindung und ihr solltet auf die Server kommen.

Auflösungsprobleme

Titanfall 2 lässt einige Spieler nicht die gewünschte native Auflösung einstellen. Dabei fällt diese dann deutlich niedriger aus. Einigen Spielern hat es geholfen, zum Fenstermodus und wieder zurück zum Vollbild zu wechseln. Bei anderen half ein Neustart des Spiels.

Lags und Verzögerungen

Lags gehören momentan zu den häufigsten Problemen in Titanfall 2. Da das Spiel frisch erschienen ist, halten die Server dem Spieleransturm teilweise nicht stand. Hier könnt ihr nur warten und hoffen, dass die Entwickler die Serverstruktur schon bald optimieren und Lags ausmerzen.

Titanfall 2: Pilotenhelme - alle Fundorte im Video

Fehlercode 0x887A0006 –  DXDGI_ERROR_DEVICE_HUNG

Diese Fehlermeldung hängt mit Treibern für DirectX zusammen. Stellt sicher, dass ihr die aktuellsten Treiber für DirectX herunterladet und installiert.

Fehlermeldungen: Engine Error, WerFault.exe, GamePanel.exe

Bei manchen Spielern stürzt Titanfall 2 nach ein paar Minuten mit folgender Fehlermeldung ab.

Engine Error: CreateTexture2D failed for Gfx_TextureAsset_ResizeAndCopy with HRESULT 0x8007000e
Engine Error: CreateTexture2D failed to create texture fullScreen with HRESULT 0x8007000e
Engine Error: CreateTexture2D failed to create texture highligh_GatherVerticalBuffer with HRESULT 0x8007000e
WerFault.exe – Application Error : The instruction at 0x00007FFBE0A30505DC referenced memory at 0x0000000000000030. The memory could not be written.
GamePanel.Exe Application Error: The instruction at 0x00007FFC379DE643 referenced memory at 0x00000001FFFFFFFE. The memory could not be read.

Diese Fehlermeldung taucht immer dann auf, wenn ihr Titanfall 2 in den höchsten Einstellungen laufen lasst. Senkt die Grafikqualität auf „Sehr hoch“ und ihr solltet keine Probleme mehr haben.

Titanfall 2: 30 FPS Lock

Bei Besitzern von Nvidia-Grafikkarten und eingeschaltetem Vsync kann es zu einem 30 FPS Lock kommen. Für uneingeschränkte Bildraten solltet ihr Vsync im Nvidia Control Panel ausschalten.

Wie Titanfall das Shooter-Genre verändert hat

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will

    8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will

    Ich höre es immer noch, das Murmeln des Internets von neuen Konsolen und Googles ominöser Gaming-Revolution. Jetzt aber weilt Google Stadia unter uns, die Zeit der Gerüchte ist vorbei: Eine Streaming-Plattform, aber auch eine Möglichkeit, wie wir spielen könnten – per Link, und begleitet von einigen durchaus faszinierenden Ideen.
    Marina Hänsel
* gesponsorter Link