Happy Birthday Titanfall! Ein Jahr bist du nun alt. Du wurdest geboren, um dein Genre zu verändern. Du wurdest gelobt und kritisiert, doch wie geht es dir jetzt? Gibt es da draußen noch genug Menschen, die sich an dir erfreuen? Ich habe nachgefragt.

 

Titanfall

Facts 
Titanfall

Kürzlich saß ich an meinem Computer und habe das Internet durchpflügt. Ihr müsst wissen, dass ich gerne spannende Hintergrundgeschichten über Entwickler, oder Ereignisse aus der Videospielwelt lese. Schließlich habe ich aus irgendeinem Grund an Titanfall gedacht. Komisch, oder? Ich dachte an den Moment, als ich zum ersten Mal von Titanfall hörte. Ich erinnere mich an den Announcement-Trailer der E3 2013. Actiongeladene Szenen, Soldaten die sich flott und grazil über das Schlachtfeld bewegen und riesige, voll ausgestattete Titanen, die mich sofort an meine liebste Anime-Serie, The Vision of Escaflown, erinnern.

Das immer gleiche, nach Schema F ablaufende Shooter-Genre, sollte revolutioniert werden. Kein geringerer als Vince Zampella, der sich maßgeblich für die Entwicklung der “ Call of Duty „-Reihe verantwortlich zeichnet, hatte sich dieses Vorhaben mit seinem Studio Respawn Entertainment auf die Fahne geschrieben. Die Gamer-Gemeinde war zwiegespalten. Viele freuten sich auf die frische Brise, die mit Titanfall in die Shooter-Landschaft einzog. Andere standen einzelnen Elementen wie beispielsweise den KI-Soldaten kritisch gegenüber. Laut Producer Drew McCoy sollten diese jedoch alles andere als einfache Lückenfüller darstellen. Im Neogaf-Forum kam sogar das absurde Gerücht auf Respawn hätte Vertreter der Presse bestochen, um das Spiel besser dastehen zu lassen. Am Ende wurde alles gut, das Spiel wurde von der Spielerschaft und Presse gleichermaßen gut bewertet und viele Shooter-Fans hatten Spaß an Titanfall.

Titanfall - Test

Ein Jahr später sitze ich hier, denke an den besagten Moment der Ankündigung und frage mich: Wer zum Teufel spielt das eigentlich noch? Interessant wird diese Frage vor allem hinsichtlich der Serienproduktion. Ein zweiter Teil ist, wenig überraschend, schon in der Mache. Aber kann die Reihe in Zukunft wirklich den Größen Call of Duty und Battlefield die Stirn bieten? Um das herauszufinden, habe ich einige Kollegen gefragt, ob sie denn noch begeistert Titanfall spielen oder nicht.