Tony Hawk’s Pro Skater 5: Activision will sich um die Fehler kümmern

Marco Schabel 1

Wie schon so viele andere Titel wurde offenbar auch Activisions Tony Hawk’s Pro Skater 5 unfertig über den Äther geschickt. Wenigstens verspricht Activision, sich um die Fehler zu kümmern.

Tony Hawk’s Pro Skater 5: Activision will sich um die Fehler kümmern

Es ist schon eine Schande. Termindruck, Erfolg und vielleicht auch Desinteresse führte in den vergangenen Monaten und Jahren immer wieder dazu, dass Spiele unfertig erschienen sind. Prominenteste Beispiele sind da Battlefield 4, Assassin’s Creed Unity, Batman: Arkham Knight oder jüngst auch Tony Hawk’s Pro Skater 5. Nachdem bekannt wurde, dass das morgen erscheinende Spiel einen Day One-Patch erhalten wird, welcher größer ist, als das eigentliche Spiel, wurde deutlich, dass auch der Patch nicht die Probleme behebt, die Tony Hawk’s Pro Skater 5 hat.

Haufenweise Glitches, Bugs und das Gerücht, dass Lizenzdeals einen unfertigen Release zur Folge hatten, schmälern die Freude, die viele Skating-Fans vielleicht hatten. Aber Publisher Activision gelobt Besserung und verspricht, dass die Fehler schnell behoben werden. Entwickelt wurde Tony Hawk’s Pro Skater 5 von Robomodo und Disruptive Games, die laut Activision unter Hochdruck an Reparaturen arbeiten. Wie der Publisher betont, soll die Erfahrung für die Tony Hawk’s Pro Skater 5-Fans so schnell und so gut es geht verbessert werden.

Tony Hawk's Pro Skater 5 trotzdem kaufen? *

Tony Hawk‘s Pro Skater 5 erscheint hierzulande am heutigen Freitag für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und die PlayStation 3. Unser Test zum Spiel wird schnellstmöglich nachgereicht. Bekanntlich werden die Testmuster aber erst am Veröffentlichungstag, also heute, an die Tester verschickt.

Tony Hawk\'s Pro Skater 5 Launch Trailer.

* gesponsorter Link