Mittlerweile ist es bei Total-War-Spielen üblich, dass DLCs erscheinen, die den Gewaltfaktor des Spiels höher schrauben. Dieses Mal gesellen sich in Total War: Attila erstmals neben blutende, auch kotzende Soldaten.

 

Total War: Attila

Facts 
Total War: Attila

Kriege waren schon immer ziemlich blutig, wenn ein Hunne seinen Speer in seinen Feind rammt, fließt halt Blut. Mit dem DLC Total War: Attilla - Blood and Burning orientieren sich die Schlachten mehr an der Wirklichkeit.

Es fließt also jede Menge Blut, Gliedmaßen fliegen durch die Gegend und Köpfe rollen. Sollten Soldaten von Krankheiten befallen sein, übergeben sie sich auch gerne mal aufs Schlachtfeld. Der DLC kostet euch 2,49 Euro.

All das wird euch in einem Trailer veranschaulicht:

Total War Attila Blood Burning Official Trailer

Quelle: Steam

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).