Total War - Warhammer: Steuerung - Befehle und Bewegungen für eure Einheiten

Christoph Hagen

Als Kommandant der Alten Welt in Total War - Warhammer ist es sehr wichtig zu wissen, wie ihr eure Armeen am besten über das Schlachtfeld bewegen könnt. Wir stellen euch in diesem Guide alle Infos zur Steuerung eurer Truppen im Kampf vor.

Jede Fraktion hat ihre Stärken und Schwächen. Kontrolliert eure Streitkräfte schneller, indem ihr verschiedene Befehle und Tastenkürzel nutzt. Hierdurch könnt ihr mehr aus euren Einheiten rausholen und so bessere Konter landen. Die Summe der Befehle mag groß sein, doch die Vorteile ihrer Nutzung sind es auch. Ihr könnt diese auch erst testen, bevor ihr euch ins Getümmel werft, damit ihr sie verinnerlicht.

Werft auch einen Blick auf unseren Armee-Guide für die perfekte Vorbereitung von Kriegen in Total War - Warhammer.

 

Wir haben euch ein hilfreiches Video von PartyElite zur Verfügung gestellt.

Einheiten auswählen

Alle Einheiten auswählen:

  • Linke Maustaste gedrückt halten und über eure Armee ziehen.
  • Steuerung + A drücken.
  • Einheitenportait ganz links in der Übersicht auswählen, Shift gedrückt halten und das Einheitenportrait ganz rechts auswählen.
  • Dies funktioniert auch wenn ihr nur einen Teil der Armee auswählen wollt. Sowohl in der Übersicht als auch direkt auf der eigentlichen Karte.

Infos zu den Winden der Magie in Total War - Warhammer!

Einzelne Einheiten auswählen:

  • Klickt mit der linken Maustaste auf die gewünschte Einheit oder dessen Portrait.
  • Strg + i: Infanterie/Nahkämpfer
  • Strg + M: Fernkämpfer
  • Strg + C: Kavallerie
  • Strg + B: Artillerie
  • Pos 1: Kommandant
  • Strg + G: Ihr könnt mehrere Einheiten in Gruppen einteilen und mit den Zahlen-Tasten zuordnen.
  • Feste Gruppen: Eure Einheiten können zwar bewegt werden, aber die Reichweite ihrer Verteilung kann nicht verändert werden.
  • Außerdem greifen Truppen in einer festen Gruppe jeweils mehrere Ziele an, anstatt nur eines (Perfekt, um die Frontlinie zu verschieben).
  • Offene Gruppen: Einheiten können bewegt werden und auch über kleinere oder größere Reichweiten verteilt werden.

Eine gute Übersicht ist der Schlüssel zum Erfolg.

Einheiten bewegen

  • Alt + linke Maustaste gedrückt halten: Alle Einheiten werden an einen Ort geschickt.
  • Alt + linke Maustaste + Strg gedrückt halten: Ihr könnt eure Truppen drehen, bzw. deren Blickrichtung bestimmen.
  • Alt + rechte Maustaste gedrückt halten: Ihr dreht eure Einheiten auf der aktuellen Position.
  • Dies ist sehr praktisch, falls eure Einheiten bereits in Bewegung sind und ihr sie zu euren Feinden drehen wollt, ohne Verwirrung durch Einzelaktionen zu bewirken.
  • Pfeiltasten: Ihr könnt eure Truppen auch mit den Pfeiltasten zu den Seiten oder nach vorn und hinten bewegen.
  • Shift + rechte Maustaste: Ihr könnt Einheiten eine Route vorbestimmen, auf der sie sich bewegen sollen.
  • Dies ist sehr praktisch, wenn ihr zum Beispiel mit eurer Kavallerie einen geheimen Hinterhalt plant.
  • Strg + rechte Maustaste: Eure Einheiten laufen anstatt zu sprinten.
  • Verwendet ihr dies in einer Gruppe von Einheiten, werden diese in die Nähe eurer Feinde laufen und stürmen, sobald sie sich in Reichweite befinden.

Alle Erfolge von Total War - Warhammer in der Zusammenfassung!

Positionierung und Shortcuts

Ihr habt ebenfalls Zugriff zu voreingestellten Formationen. Anders als in Vorgängern der Total War Reihe, gibt es zwar keine Formationen wie die Römische Schildkröte, aber ihr habt die Wahl zwischen:

  • Nahkämpfer vorn.
  • Fernkämpfer vorn.
  • Läuft eine Einheit, drückt R damit sie rennt.
  • Mit F könnt ihr den Nahkampfmodus aktivieren.
  • Mit der Rücktaste stoppen eure Einheiten.
  • Escape widerruft eure aktuellen Befehle.

Für weitere Informationen, könnt ihr auch einen Blick auf unseren Einsteiger Guide werfen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung