Der etwas andere Arcade-Racer Trackmania Turbo soll schon in zwei Wochen erscheinen. Jetzt zeigt sich das Spiel aus dem Hause Ubisoft im ganz neuen Multiplayer-Gameplay-Video. Seht es euch doch einfach hier an.

 

Trackmania Turbo

Facts 
Trackmania Turbo Multiplayer Gameplay Trailer

Realisten stehen auf Rennsimulationen wie Project Cars, Forza Motorsport oder Gran Turismo, die Spaßvögel freuen sich viel mehr über Arcade-Racer wie Need for Speed. Und dann gibt es unter den Rennspiel-Enthusiasten noch jene, die Spaß UND Herausforderung suchen, bestenfalls mit Freunden. Und wer jetzt keine Lust auf Mario Kart hat, der schaut vielleicht einmal bei Ubisoft vorbei. Die haben nämlich einen weiteren Nachfolger des vor einigen Jahren erschienenen Free-to-Play-Titels Trackmania Nations Forever in den Startlöchern. Und Trackmania Turbo verspricht nicht nur ein ganzes Sammelsorium an Strecken und Fahrzeugen, sondern auch einen Multiplayer.

Wagt eine Probefahrt mit Trackmania Nations Forever

Und genau der zeigt sich jetzt im neuen Gameplay-Trailer. Dieser zeigt euch dabei nicht einfach nur, dass ihr mit euren Freunden zusammenspielen könnt, sondern auch, welche Modi euch zur Verfügung stehen werden. Aber ihr könnt es auch hier lesen (wir können in den Text nur kein Gameplay einbauen). Namentlich warten bei Release Double-Driver, Splitscreen, Stunt, Bonus und Monoscreen als Modi auf euch.

Trackmania Turbo erscheint am 24. März für Xbox One, PlayStation 4 und den PC und bietet neben den Multiplayer-Modi auch einen Streckeneditor und natürlich zahlreiche Strecken, auf denen ihr schon zum Start um die globale Bestzeit fahren dürft. Wenn die jeweiligen Headsets erscheinen, wird auch die Virtuelle Realität auf dem PC und der PlayStation 4 unterstützt.

Sichert euch den Rennspiel-Spaß Trackmania Turbo

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Schabel
Marco Schabel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?