Joseph Turok ist zurück. Zwar nicht ganz neu, aber dafür erstrahlt er samt Monster und Welt in einer neuen Optik. Das Dinosaurier-Abenteuer von 1997 wurde neu aufgelegt. Grund genug für uns, noch einmal die besten Tipps und Tricks für Dino-Einsteiger zu „Turok - Dinosaur Hunter“ zusammen zu stellen.

 

Turok

Facts 
Turok

Als Indianer kämpft ihr gegen alle möglichen Dinosaurier und Soldaten, um einen Kriegsverbrecher zu suchen. Stattdessen findet ihr einen düsteren Planeten, auf dem es nur so von Feinden wimmelt. Ausgerüstet mit allerlei Waffen schafft es Joseph jedoch mit eurer Hilfe durch jeden Level. Und solltet ihr einmal verzweifeln, helfen unsere Einsteigertipps für Turok - Dinosaur Hunter.

Turok Night Dive Studios.

Turok Remastered - Mit diesen Tipps durch die Dino-Welt

Da das Spiel 1997 erschien, ist vermutlich schon ein bisschen Zeit vergangen, seitdem einige von euch Turok - Dinosaur Hunter gespielt haben. Um schnell wieder mit Joseph Turok zu verschmelzen und den Feinden den Garaus zu machen, haben wir folgende Tipps und Tricks für Einsteiger für euch:

  • Nutzt das Messer als Waffe, wenn ihr schnell rennen wollt. Da es leichter ist, könnt ihr euch schneller bewegen.
  • Außerdem ist das Messer eine gute Allzweckwaffe. Stecht es Skorpionen in den Kopf, um sie zu erledigen. Auch gegen Dinosaurier hat sich das Messer bewährt. Somit spart ihr Munition.
  • Wollt ihr zu einem Gegner schleichen und ihn so töten, ist auch hierfür das Messer gut. Auch lässt sich das mit Pfeil und Bogen gut realisieren. Tötet Soldaten leise an Stellen, an denen ihre Körper nicht gesehen werden können, um keine Aufmerksamkeit zu erlangen.
  • Schaut euch die Level ganz genau an. Entdeckt ihr hohes Gras, könnt ihr euch hier ducken und somit verstecken, damit euch Feinde nicht sehen können.
  • Damit ihr Höhlen und versteckte Gänge nicht verpasst, solltet ihr öfter auf die Map gucken.
  • Diese Karte hilft euch auch, wenn euch kleine Tiere wie Käfer angreifen. Aktiviert sie, damit sie euch die Gegner mittels kleiner roter Kreuze anzeigt.
  • Oftmals werdet ihr euch an Klippen oder auf schmalen Plattformen wiederfinden. Hier ist es schwierig zu sehen, wie weit ihr noch bis zur Kante gehen könnt. Schaut einfach nach unten. Dort seht ihr seinen hellgrauen Schatten, der eure genaue Position anzeigt.
  • Viele Bewohner des Planeten können sich nicht ausstehen. Versucht also herauszufinden, welche ihr gegeneinander hetzen könnt. Lockt eine Spezies an und rennt vor ihr weg, bis ihr bei einer anderen angekommen seid. So ist es beispielsweise bei Velociraptoren und Außerirdischen.
  • Steht euch ein schwerbewaffneter Soldat mit einer MP (Chaingunner) gegenüber, habt ihr mit Messer, Pfeil und Bogen oder einem Scharfschützengewehr keine Chance. Nutzt den legendären TEK-Bogen.

Quiz: Welchem Spiele-Charakter gehört diese Waffe?