Jubeln & Spenden via Chat: Twitch führt „Cheering” mit Mikrotransaktionen ein

Lisa Fleischer 5

Twitch stellte heute das neue Support-Feature vor, das sich ab sofort in der Beta befinden wird. Mit dem Cheering könnt ihr in Zukunft noch einfacher Streamer unterstützen, die euch gefallen. Dazu kauft ihr euch sogenannte Bits und könnt diese im Chat an den Streamer eurer Wahl senden.

GIGA Glorious: Twitch - Das neue YouTube?

Ihr würdet total gerne euren liebsten Twitch-Streamer unterstützen, das Spendensystem ist euch bislang jedoch zu uneinheitlich? Mit Cheering möchte Twitch das nun ändern – und damit auch vereinfachen. Die Cheers sind Chat-Nachrichten, die durch ein Bit-Emote hervorgehoben wird. Diese Bits können erkauft werden, ihr bezahlt, indem ihr euren Amazon-Account mit dem Cheering-System verlinkt. Das teilte Twitch in einer Pressemitteilung mit.

Die Cheers versendet ihr, indem ihr im Chat das Wort „cheer“ und direkt dahinter die Anzahl der Bits angebt, die ihr eurem Lieblingsstreamer zukommen lassen wollt. Also beispielsweise „cheer1“, wenn ihr eine Einheit der neuen Twitch-Währung verschicken wollt. Je höher die Zahl, desto höher ist nicht nur der Wert, auch die Bits-Emotes werden immer farbenfroher und lauter.

Je nachdem, wie viele Bits ihr im Chat versendet habt, könnt ihr euch auch Abzeichen verdienen und so noch besser im Chat hervorstechen. Emmett Shear, CEO bei Twitch, kommentiert das neue Feature folgendermaßen:

„Unsere Community liebt es ihre Lieblingsstreamer zu unterstützen. Die Funktion Cheering mit der Verwendung von Bits ist ein neuer, spaßiger Weg um Anerkennung auf einem neuen Level auszudrücken. Wenn das Abonnieren von Kanälen dem Besitz von Saisontickets deines Lieblingssportteams gleichkommt, so entspricht Cheering dem Starten einer La-Ola-Welle während eines Spiels.“

Twitch-Chat funktioniert nicht? So löst ihr das Problem!

Die Bits sind nicht gerade günstig, 100 Bits erhaltet ihr für 1,40 Dollar. Hier die gesamte Preisliste:

  • 100 Bits: 1,40 Dollar
  • 500 Bits: 7,00 Dollar
  • 1.500 Bits: 19,95 Dollar
  • 5.000 Bits: 64,44 Dollar
  • 10.000 Bits: 126,00 Dollar
  • 25.000 Bits: 309,00 Dollar

Twitch_Cheering_Bits_kaufen

Mit der Einführung von Cheering sollen auch einige Drittanbieter integriert werden. So ist es in Zukunft möglich, individualisierte Danksagungen direkt auf den Bildschirmen der Cheer-Sender einblenden zu lassen. Bislang ist der Zugang zur Beta noch beschränkt, nur wenige Twitch-Streamer, hauptsächlich aus Nordamerika, nehmen an ihr teil. Twitch hat jedoch vor, schon bald den Service allen Streamern zu Verfügung zu stellen. Wie viel Anteil von den Bits an die Streamer gehen und wie viel davon Twitch selbst behält, ist nicht bekannt.

Findet ihr das neue Cheering-Feature besser als die bisherigen Spenden-Systeme via Drittanbieter?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Das sind die bestbezahlten Twitch-Streamer.

Hier wird das neue Cheering-System ausführlich erklärt:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung