Twitch: Es gibt jetzt eine eigenständige Kategorie für Twitch Plays

Mike Koch

Auf der Plattform Twitch schauen wir Streamern dabei zu wie sie diverse Games durchspielen: Ob Speedruns, Gaming Shows oder einfach Casual - für alle ist etwas dabei. Jetzt bekommen auch die „Twitch Plays“-Spiele, in der die Zuschauer selbst spielen, eine eigene Kategorie - dann fällt euch die Suche danach auch leichter.

Twitch: Es gibt jetzt eine eigenständige Kategorie für Twitch Plays

Was sind „Twitch Plays“-Spiele?

Wenn ihr interaktives Fernsehen mögt, dann seid ihr hier genau richtig. Angefangen hat das Ganze mit TwitchPlaysPokémon: Die alten Pokémon-Editionen wurden bei Twitch gestreamed - bis dahin klingt es noch normal. Es gab aber keinen aktiven Spieler, beziehungsweise nicht nur einen. Die Zuschauer wurden zu den Spielern - wie das funktioniert? Im Twitch-Chat war es euch möglich einen Befehl wie rechts, links, angreifen oder Flucht in den Chat zu tippen. Durch ein Tool wurde es dann möglich, dass euer Befehl in das Spiel übertragen wird. Das wäre ja öde, wenn es nur einer machen würde, wenn man aber über 10.000 Beteiligte im Chat hat, die alle etwas Anderes eingeben - dann ist das Chaos vorprogrammiert.

Demokratie und Anarchie - und das in einem Spiel! Jeder wird in das Spiel mit einbezogen, der einen gültigen Befehl abliefert und das der Reihenfolge nach - keiner wird ausgelassen. Es könnte also sein, dass der Protagonist einfach Stundenlang von rechts nach links läuft ohne dabei einen Fortschritt zu machen. Anarchie, Chaos - das geht drunter und drüber! Im Grunde ist es aber demokratisch, denn die Mehrheit entscheidet wohin es geht und welcher Weg eingeschlagen wird.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Das sind die bestbezahlten Twitch-Streamer.

Eigene Kategorie und neue Spiele

Das System erfreut sich so großer Beliebtheit, dass immer mehr Leute zuschauen, mitspielen und neue Spiele zu Twitch Plays werden. Twitch mit Hauptsitz in San Francisco reagiert darauf und baut nun eine eigene Kategorie für Twitch Plays auf, damit ihr die Spiele viel leichter finden könnt und selbst in die Tasten haut.

Es wird nun auch vier neue Twitch-Spiele geben, die interaktiv sind:

  • City Stream: Ihr baut zusammen mit der Community eine Stadt - das kann ja nur großartig werden! Bestimmt steht die Müllhalde dann direkt neben dem Rathaus.
  • TwitchplaysZombidle: Das Spiel wurde eigentlich für Smartphones entwickelt und bekam dann eine Portierung für den PC. Die Community kann hier ihren eigenen Charakter entwickeln und voll auf den Putz hauen
  • Kid Mech: Zwei Teams kämpfen mit ihren Robotern in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an: Last Man Standing, Capture The Flag - für jeden ist etwas dabei. Durch eure Interaktion kann der Gegner nur besiegt werden.
  • TwitchVersusZombies: Der Name erklärt sich wohl selbst: Überlebt die Zombie-Apokalyse - das klingt leichter als es ist, wenn zu viele Menschen gleichzeitig entscheiden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung