Umbrella Corps: Einsteiger-Tipps und Guide zum Zombie-Shooter

Christopher Bahner

Umbrella Corps ist der neue Shooter im Resident-Evil-Universum und lässt euch mit den Sondereinsatzkräften des Pharmakonzerns gegeneinander antreten. Dabei müsst ihr nicht nur auf feindliche Spieler aufpassen, sondern auch auf Massen von Zombies, die auf den Karten ihr Unwesen treiben. Wir geben euch einen Guide mit Einsteiger-Tipps für den Zombie-Shooter an die Hand.

Umbrella Corps™/Biohazard Umbrella Corps™

Ab sofort könnt ihr auf PC und PlayStation 4 in Umbrella Corps schnelle Multiplayer- und Singleplayer-Gefechte gegen Zombies oder andere Spieler führen. Fällt euch der Einstieg noch schwer und ihr seid auf der Suche nach Tipps, geben wir euch im folgenden Guide nützliche Hilfen zur Spielmechanik und den verschiedenen Spielmodi.

Launch-Trailer zu Umbrella Corps

Umbrella Corps: Launch-Trailer.

Umbrella Corps: Guide und Tipps

Umbrella Corps legt seinen Fokus klar auf schnelle und actionreiche Multiplayer-Matches. Zwar könnt ihr fast jeden Modus auch alleine spielen, das macht aber nur halb so viel Spaß. Zu den Modi gehören klassische Deatchmatches in verschiedenen Variationen mit dem Schutz von bestimmten Zielpersonen oder Aktenkoffern. Wir stellen euch im Folgenden die besondern Modi genauer vor und geben weitere Tipps und Tricks.

umbrella-corps-tipps-guide-screenshot-1

So funktioniert der Domination-Modus

Der Domination-Modus in Umbrella Corps ist ein klassischer Eroberungsmodus, bei dem ihr Punkte auf der Karte einnehmen und halten müsst, um Punkte für euer Team zu sammeln. Die Punkte werden euch in Form von Karos mit Entfernungsanzeige eingeblendet. Lauft zu ihnen hin und haltet euch im angezeigten Radius auf, um den Punkt einzunehmen.

Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, die Runde zu gewinnen:

  1. Erreicht die erforderliche Anzahl von 50 Punkten.
  2. Habt bei Ablauf der Rundenzeit mehr Punkte als das andere Team auf dem Konto.

So funktioniert der DNA-Jäger-Modus

Bei DNA-Jäger müsst ihr Zombies auf der Karte töten und ihre DNA einsammeln. Dabei gewinnt das Team, das zuerst mehr DNA eingesammelt hat. Zusätzlich gibt es hier auch den SP-DNA-Jäger-Modus. Hier erwarten euch noch stärkere Untote, die ihr alleine nur schwer besiegen könnt. Hier ist Teamplay gefragt, um sie gemeinsam zu bezwingen. Habt ihr drei dieser besonderen Zombies getötet und ihre DNA eingesammelt, gewinnt ihr das Match.

So funktioniert der Collector-Modus

Hier müsst ihr fünf Aktenkoffer auf der Karte einsammeln und halten, um zu gewinnen. Das gegnerische Team hat natürlich dasselbe Ziel. Habt ihr einen Koffer eingesammelt, ist er euch noch nicht sicher und Feinde können euch töten, wobei ihr den Koffer dann fallen lasst und sie ihn ihrerseits einsammeln können. Ein Spieler kann mehrere Koffer tragen. Überlegt euch also gut, ob ihr einen Spieler alle Koffer tragen lasst und ihn beschützt oder aber sie auf mehrere Spieler verteilt.

umbrella-corps-tipps-guide-screenshot-2

Weitere Tipps und Tricks

  • Spielt ihr auf dem PC mit Maus und Tastatur, solltet ihr vor Spielbeginn die Sensitivität der Maus anpassen und die Zielhilfe ausstellen.
  • Bevor ihr euch in Multiplayer-Matches stürzt, solltet ihr als allererstes das Tutorial spielen. Es macht euch mit allen Aspekten der Spielmechanik vertraut und zeigt euch eure taktischen Möglichkeiten auf der Karte auf. So lernt ihr verschiedenen Taktiken kennen, mit denen ihr die Oberhand über den Feind gewinnen könnt.
  • Umbrella Corps verfügt sowohl über einen Einzelspieler- und Mehrspielermodus. Hauptunterschied ist hier, dass ihr nur im Multiplayer den sogenannten „Zombie Jammer“ habt. Dieser sorgt dafür, dass euch die Massen von Zombies auf den Karten ignorieren. Lasst sie also links liegen und konzentriert euch auf feindliche Spieler und erfüllt eure Missionsziele, bevor ihr sinnlose Kämpfe gegen die Untoten anfangt. Sie werden euch nur angreifen, wenn ihr sie angreift. Auch unbeabsichtigte Angriffe lenken hier den Zorn der Zombies auf euch.
  • Generell ist jeder Spielmodus im Singleplayer oder Multiplayer spielbar. Ausnahme ist der Modus „Ein Leben“ im Mehrspieler. Wie der Name sagt, habt ihr hier pro Runde nur ein Leben und könnt nicht respawnen. Sobald alle menschlichen Spieler einer Fraktion tot sind, bekommt das andere Team einen Punkt.

Wir geben euch außerdem eine Übersicht über alle Erfolge und Trophäen von Umbrella Corps.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Werfen wir alles, was wir über das Final Fantasy 7 Remake wissen, in einen Topf – was genau kommt dann raus? Ein traditionelles Hauptgericht (nicht Bratwurst mit Sauerkraut), ein exotischer Salat, der neue Geschmackseindrücke verspricht oder irgendetwas Experimentelles, das weder die einen noch die anderen richtig satt macht? Ich glaube ja, es kann recht deliziös werden.
    Marina Hänsel
  • One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    Der gelangweilte Held Saitama aus dem beliebten Anime One Punch Man bekommt noch im Sommer 2019 sein eigenes Spiel für die mobilen Endgeräte. Das Ganze wird ein rundenbasiertes Rollenspiel und noch dazu FreeToPlay.
    Daniel Hartmann
* Werbung