Uncharted 4: Beta-Patch 1.04 bringt Änderungen für den Multiplayer

Marvin Fuhrmann 1

Ein erster Patch für Uncharted 4: A Thief’s End ist erschienen. Und das, obwohl das Spiel erst im nächsten Jahr erscheint. Natürlich richtet sich das Update an die momentan laufende Testphase des Multiplayer. Eine Liste mit allen Patchnotes findet ihr in unserer News.

Uncharted 4 - Game Awards Trailer.

Die Testphase zum Multiplayer von Uncharted 4 ist in vollem Gange. Bereits jetzt haben Käufer der Uncharted: Nathan Drake Collection für PS4 die Möglichkeit einen ersten Blick auf den heiß erwarteten Titel zu werfen. Damit das alles reibungslos abläuft, haben die Entwickler nun einen Patch veröffentlicht, der einige Änderungen mit sich bringt. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

Uncharted 4 jetzt auf Amazon vorbestellen *

Patchnotes 1.04 für die Beta von Uncharted 4:

  • Stabilitätsverbesserung zur Beseitigung von Crashes
  • Zusätzliche Statistiken für den Online-Modus
  • Matchmaking Update: Kriterien geändert, um mehr Spiele Zustandekommen zu lassen
  • Fix für die Zielhilfe des Revolvers
  • Die Spezzotti 12 Gauge Schrotflinte feuert nun ungenauer aus der Deckung heraus
  • Feuerrate der FAL erhöht
  • Mettler M-30: Feuerrate und Präzision verringert
  • Pistolenschaden verringert, aber Nachladezeiten und Feuerrate verbessert
  • XCR Rückstoß und Präzision verbessert
  • Zielhilfe für alle Waffen deutlich verbessert
  • C4-Bug gefixed
  • Bugs zum Spirit of the Djinn gefixed
  • Neues Video in der Uncharted TV-Playlist

Die Trailer-Analyse zu Uncharted 4!

Wer die Nathan Drake Collection nicht besitzt, muss sich bis zum Release von Uncharted 4 noch ein wenig gedulden. Das Spiel rund um Abenteurer und Tollpatsch Nathan Drake erscheint am 18. März 2016 exklusiv für Sonys PS4.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung