Nicht falsch verstehen: Uncharted 4 ist definitiv eines der Highlights in diesem Jahr, wenn nicht sogar der aktuellen Konsolengeneration. Doch bei all den antiken Artefakten beweisen Nathan Drake und Naughty Dog, dass wir doch im Jahr 2016 leben. Wie? Na mit freispielbaren Video-Filtern, die Uncharted 4 vom Pixel-Look bis hin zu Clarendon den nötigen Feinschliff verleihen. Eine Übersicht.

 

Uncharted 4: A Thief's End

Facts 
Uncharted 4: A Thief's End

Wirklich Sinn haben diese Filter nicht. Und mal ganz ehrlich: Wer benutzt sie schon länger als 30 Sekunden am Stück? Dennoch irgendwie saugeil, dass Naughty Dog alles tun, um auch das letzte Bisschen an künstlerischer Adjustierung an diesem Meisterwerk vorzunehmen. Aber seht am besten selbst: #instadrake

Comic
Comic
ASCII-Mosaik
ASCII-Mosaik
Negativ-Land
Negativ-Land
Dieb-Ansicht
Dieb-Ansicht
Kreidestaub
Kreidestaub
Jenseits
Jenseits
Regenbogen-Land
Regenbogen-Land
Dreifarbig
Dreifarbig

Auch wir sind begeistert von Uncharted 4. Wie begeistert wir sind, das erfahrt ihr in unserem spoilerfreiem Uncharted 4 Test:

Uncharted 4 im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Dominic Stetschnig
Dominic Stetschnig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?