Uncharted 4 A Thief's End: Das sind der Release-Termin und die Editionen

Marco Schabel 1

Jetzt hat das Rätselraten wirklich ein Ende. Sony und Naughty Dog haben sich endlich erbarmt und den Release-Termin für Uncharted 4 A Thief’s End bekannt gegeben. Wie sich zeigt, waren bisherige Gerüchte gar nicht weit entfernt.

Uncharted 4 A Thief's End: Das sind der Release-Termin und die Editionen

Das kommende Jahr hält, wie wir wissen, einige große Spieleperlen bereit. Viele davon wurden bereits für die erste Hälfte des Jahres bestätigt und lassen uns in vertraute und neue Welten eintauchen. Zu all diesen Spielen gehört auch Naughty Dogs Uncharted 4 A Thief’s End, welches den Abschluss der Geschichte um Nathan Drake darstellen und ihn zusammen mit seinem Bruder und seinem Freund Sully wieder auf Schatzsuche führen wird. Mittlerweile wissen wir auch, wann Uncharted 4 A Thief’s End die Händler eures Vertrauens erreichen wird.

Wir wissen sogar noch mehr. Denn wie es zusätzlich heißt, wird euch mit Uncharted 4 A Thief’s End nicht nur das eigentliche Spiel angeboten. Aber erst einmal zum Wesentlichen. Wie heute bekannt gegeben wurde, wird das Action-Adventure am 18. März 2016 bereitstehen. Damit waren bisherige Vermutungen, die vom 9. März sprachen, garnicht einmal so weit weg. Veröffentlicht wird Uncharted 4 A Thief’s End dabei in insgesamt drei Versionen, die ihr ab sofort vorbestellen könnt.

Die drei Editionen, die Sony und Naughty Dog in eure Spielregale stellen wollen, sind zum einen das eigentliche Spiel, die Special Edition und die Libertalia Collector’s Edition. Hinzu gesellt sich noch eine Alternative für jene, die garkein Spielregal, sondern überraschend viel Speicherplatz auf ihrer PlayStation 4 haben. Die Inhalte der einzelnen Versionen von Uncharted 4 A Thief’s End haben wir natürlich auch für euch parat, was wären wir denn sonst für ein Magazin?

Uncharted 4 vorbestellen *

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: Das sind die 16 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

Das steckt in der Uncharted 4 A Thief’s End Special Edition

Die mit vermutlich 79,99 Euro angesetzte Edition bietet euch folgendes:

  • Die Spiel-Disk zu Uncharted 4 A Thief’s End
  • Ein Steelbook mit einem Artwork von Alexander ‚That Kid Who Draws‘ Iaccarino
  • Ein 48-seitiges Hardcover Artbook von Dark Horse und Naughty Dog
  • Naughty Dog & Pirate Sigil Sticker Set
  • Naughty Dog-Punkte, eine Ingame-Währung um Multiplayer-Content zu kaufen

Uncharted 4 Special Edition

Das steckt in der Uncharted 4: A Thief’s End Libertalia Collector’s Edition

Die Collector’s Edition wird euch vermutlich um die 119,99 Euro kosten und folgendes bieten:

  • Eine etwa 30 cm große Figur von Nathan Drake von Gentle Giant
  • Drei Multiplayer Outfits: Uncharted: Drake’s Fortune, Heist Drake und Desert Drake Outfits
  • Zwei Custom-Waffen-Skins: ein goldenes Waffen-Skin und ein Wüsten Waffen-Skin
  • Henry Avery-, Thomas Tew- und Adam Baldrige-Sigelhüte
  • Madagaskar-Sidekick-Outfits
  • Phurba Dolch-Spott
  • Ein dynamisches Uncharted 4: A Thief’s End-Design
  • Und natürlich alles aus der Special Edition

Uncharted 4 Collectors Edition

Das steckt in den digitalen Versionen

Wer sich das Spiel lieber digital ordert, kann sich über folgende Vorteile freuen:

  • Uncharted 4: A Thief’s End digitaler Download
  • Zwei Multiplayer Outfits: Uncharted: Drake’s Fortune und Heist Drake
  • Zwei angepasste Waffen-Skins: Gold- und Schnee-Waffendesign
  • Phurba Dolch-Spott
  • Naughty Dog-Punkte

Zusätzlich wird eine Deluxe-Edition angeboten, die euch folgende Inhalte bietet:

  • Desert Drake Multiplayer Outfit
  • Wüsten-Waffendesign
  • Thomas Tew und Adam Baldridge
  • Uncharted 4 Triple Pack
    • Enthält zukünftigen Zugang zum allerersten Zusatz der Uncharted-Reihe der Single Player-Story sowie zwei Multiplayer Packs, die neue, seltene und legendäre Multiplayer Items freischalten
  • Sofortige Freischaltung von zwei Multiplayer-Personalisierungsgegenständen

Sollte euch nur das Triple-Pack interessieren, könnt ihr es natürlich auch separat als DLC erwerben, auch wenn ihr Uncharted 4 A Thief’s End physisch kauft. Habt ihr den Titel bereits vorbestellt, könnt ihr auch ganz einfach upgraden und sogar noch einen Rabatt auf das Triple Pack abgreifen.

Uncharted 4 A Thief’s End erscheint am 18. März exklusiv für die PlayStation 4.

gamescom 2015: Uncharted 4 Preview.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung