Eigentlich war der Release-Termin von Uncharted 4: A Thief's End bereits in Stein gemeißelt - doch nun wurde der PS4-Titel trotzdem kurzerhand verschoben. Den neuen Termin erfahrt ihr bei uns.

 

Uncharted 4: A Thief's End

Facts 
Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4 A Thief\'s End Teaser-Trailer

Nolan North spricht den deutschen Nathan Drake in unserem Video

Naughty Dog benötigt noch mehr Zeit, um Uncharted 4: A Thief's End zu veröffentlichen. Eigentlich sollte das Spiel am 18. März 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen – nun wurde der Release allerdings auf den 27. April 2016 verschoben. Die Entwickler erklären, dass das Team bereits sehr hart an dem Titel gearbeitet hat und erst kürzlich klar geworden ist, dass Schlüsselsequenzen des Spiels noch weitere Ressourcen benötigen, wodurch der angepeilte Release-Termin nicht angestrebt werden kann.

Auf diesem Wege wollen die Entwickler dafür sorgen, dass das Spiel tatsächlich so weit optimiert ist, wie sie es sich vorstellen und es das gewollte Erlebnis bei den Fans erzielt. Es sei keine leichte Entscheidung gewesen die Veröffentlichung zu verschieben, so Neil Druckmann und Bruce Straley. Sie hoffen, dass die Fans ihre Entschuldigung akzeptieren und noch ein kleines bisschen länger auf Nathan Drakes letztes Abenteuer warten.

Kinostart zum Uncharted-Film steht fest!

uncharted 4 nathan

Ihr wollt Uncharted 4: A Thief's End direkt zum Start zocken? Kein Problem, hier könnt ihr euch das Spiel sichern:

Nathan Drakes letztes Abenteuer wartet auf euch!

Quelle: PlayStation Blog

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?