Uncharted 4 bekommt die fetteste Marketing-Kampagne aller Zeiten

Martin Eiser 7

Für Sony ist Uncharted 4: A Thief’s End der wahrscheinlich wichtigste Titel in diesem Jahr. In Großbritannien setzt Sony deswegen so viel wie noch nie auf das letzte Kapitel von Nathan Drake.

Uncharted 4 in der Story-Vorschau.

Am 10. Mai erscheint endlich Uncharted 4: A Thief’s für Playstation 4 und die meisten von uns können sich sicher kaum noch erwarten, bis das Spiel erscheint. Doch nicht nur wir haben große Erwartungen an das Spiel, auch für Sony ist der Action-Blockbuster sehr wichtig. Gegenüber im britischen Branchenmagazin MCV hat der Hersteller öffentlich gemacht, was uns erwartet.

Demnach steht für Uncharted 4: A Thief’s End die größte Kampagne von Playstation für ein Spiel bereit. Kein anderer Titel hat bisher also so viel Aufmerksamkeit bekommen. Es gibt Werbung während der großen Sportereignisse, sowie in großen Shows im Fernsehen. Mit dabei ist auch das Finale von The Walking Dead und die Premiere von Game of Thrones. Auch im Kino wurden jede Menge Spots geschalten - etwa vor Captain America: Civil War.

Uncharted 4 A Thief's End: Wurde zugunsten der Qualität beschnitten

Auch an anderer Stelle bekommt Uncharted 4: A Thief’s End jede Menge Platz - digital, in Zeitschriften und direkt im Handel. Außerdem sind offenbar noch eine Reihe spezieller Aktionen geplant, die man noch nicht verraten möchte. Auch in Deutschland hat Sony sicher einiges vor mit dem Spiel. Offiziell ist es noch über eine Woche hin bis zu Veröffentlichung, auch wenn ein paar Exemplare schon da draußen im Umlauf sind.

Uncharted 4 A Thief's End Finaler Gameplay-Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung