Uncharted 4: Geklaute Versionen im Umlauf

Martin Eiser 4

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Versionen von Uncharted 4: A Thief’s End bereits verkauft werden. Offenbar sind einige davon nicht legal in den Handel gelangt.

Uncharted 4 A Thief's End Finaler Gameplay-Trailer.

Es sieht ganz so aus, als gibt es ganz logische Erklärungen für den gestrigen Rummel um Uncharted 4: A Thief’s End. Der Blockbuster ist demnach bei einzelnen Händlern aufgetaucht und sogar Amazon will sich nicht an den neuen Veröffentlichungstermin gehalten haben. Offiziell erscheint der Titel erst am 10. Mail exklusiv für Playstation 4.

Bei Amazon wurden viele Bestellungen automatisch auf den neuen Termin umgestellt. Offensichtlich war es nur ein Darstellungsfehler und es ist kein tatsächlicher Versand ausgeführt worden. Bezüglich der Händler vor Ort gibt es eine Stellungnahme von Sony. Demnach wurden einige Exemplare von Uncharted 4: A Thief’s End auf dem Transportweg gestohlen, die Polizei ist bereits eingeschaltet.

Uncharted 4: Wir haben den Story-Modus angespielt

Es wurde außerdem angekündigt, dass Sony uns davor schützen will, dass wir bereits vor der Veröffentlichung etwas über das Spiel verraten. Damit sind wahrscheinlich vor allem Gameplay-Videos auf Youtube oder ähnlichen Plattformen gemeint. Wer also bereits Zugriff auf sein Muster hat, sollte besser vorsichtig damit umgehen, um sich keinen Ärger mit Sony einzuhandeln.

15299932c50de679428d56a0064cb0ad

 

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: Das sind die 16 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

Offizielle Stellungnahme von Shuhei Yoshida, Präsident der Worldwide Studios

„Wir müssen euch heute die unglückliche Nachricht überbringen, dass einige Exemplare von Uncharted 4: A Thief’s End auf dem Transportweg gestohlen wurden. Während wir bereits mit den Behörden daran arbeiten, die Situation – die Gegenstand einer strafrechtlichen Ermittlung ist – aufzuklären, scheint es, dass ein paar Kopien des Spiels im Vereinigten Königreich aufgetaucht sind.

Wir wissen, dass viele von euch geduldig und voller Spannung auf die Veröffentlichung des neuesten Meisterwerks von Naughty Dog warten. Nach meinen bisherigen Eindrücken von Nathan Drakes kommendem Abenteuer, kann ich mit Gewissheit sagen, dass es das Warten lohnt. Wie so oft bei Naughty Dog-Titeln, spielt die Story und ihre Entwicklung eine wichtige Rolle in eurer Erfahrung mit dem Spiel und deshalb wollten wir euch vor potentiellen Spoilern warnen, die von Leuten mit Zugriff auf gestohlene Exemplare gepostet werden könnten. Ein extrem talentiertes Team hat lange und hart dafür gearbeitet, Nathan Drakes bestes Abenteuer zu entwickeln und wir bitten euch, dass ihr uns helft, zu verhindern, dass das Spiel durch vorzeitige Käufe für andere Spieler verdorben wird. Seid versichert, dass wir wachsam sind und alles tun, was wir können, um euch vor Spoilern zu schützen, damit ihr Uncharted 4 erleben könnt, wie es von den Entwicklern angedacht wurde, sobald es am 10. Mai erscheint.“

Uncharted 4 in der Story-Vorschau.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung