Uncharted 4: Release-Termin um zwei Wochen verschoben

Lukas Bursee 4

Freunde der Uncharted-Reihe müssen sich noch ein bisschen länger gedulden als geplant. Laut des offiziellen PlayStation Blog verzögert sich der Release von Nathan Drakes vierter Reise um weitere zwei Wochen.

Schon neugierig auf die Story von Uncharted 4? Dieser Trailer zeigt, wohin die Reise geht:

Uncharted 4 A Thief\'s End Story Trailer.

Wie auf dem PlayStation Blog verkündet, wurde der Release von Uncharted 4: A Thief’s End ein drittes Mal verschoben - diesmal aber um lediglich zwei Wochen. Der neue Starttermin für Drakes (wahrscheinlich) letztes Abenteuer ist aktuell also der 10. Mai 2016.

Uncharted 4 – Das große Finale jetzt vorbestellen

Shawn Layden, Präsident und CEO von Sony Amerika, begründete die Verzögerung mit dem Wunsch, das Spiel allen Fans weltweit gleichzeitig bereitstellen zu können. Dafür bedürfe es weiterer Herstellungszeit.

uncharted 4

Quelle: Destructoid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung