Uncharted 4: Single-Player-DLC noch lange nicht in Sicht

Lisa Fleischer

Das erste Multiplayer-DLC sowie das bislang größte Update für Uncharted 4 erscheinen im Verlauf des heutigen Tages. Im gleichen Zuge äußerte sich der Entwickler auch zum geplanten Single-Player-DLC. Demnach kann es noch längere Zeit dauern, bis ihr mehr zu der Story-Erweiterungen erwarten dürft.

Wo bleibt nur das Single-Player-DLC für <a href=
Uncharted 4?" width="620" height="343" /> Wo bleibt nur das Single-Player-DLC für Uncharted 4?

Uncharted 4 ist nicht einmal zwei Monat lang erhältlich, da veröffentlicht Naughty Dog auch schon den erste große DLC zu dem Action-Adventure rund um Abenteurer Nathan Drake. Neben neuen Waffen, Outfits, Booster- und Mystik-Fähigkeiten könnt ihr euch im DLC Verschollene Schätze jetzt auch durch die Map Versunkene Ruinen kämpfen, die an den Palast von Avery erinnert. Mit Patch 1.08, dem bislang größten Update für Uncharted 4, sollen zudem einige Fehler behoben sowie das Gameplay noch weiter verfeinert werden. Außerdem gibt es ein neues Rangsystem mit exklusiven Belohnungen. DLC und Patch werden euch vollkommen kostenlos zu Verfügung gestellt.

Uncharted 4: Tipps für den Multiplayer-Modus

Auf einem Live-Event, das vor der Veröffentlichung des Multiplayer-DLCs auf Twitch übertragen wurde, wurden von Naughty Dog ebenfalls Aussagen zum angekündigten Single-Player-DLC gemacht. Wer auf ein baldiges Erscheinen gehofft hat, wird leider enttäuscht. Es werde noch eine Weile dauern, bis man Details zu dem Story-DLC bekannt geben könne, so Naughty Dog. Die Arbeit an dem DLC habe leider nicht vor Mai und damit vor Veröffentlichung des Spiels beginnen können.

Der Single-Player-DLC für Uncharted 4 wird der zweite in der Geschichte von Naughty Dog sein. Der erste Single-Player-DLC der Entwickler, Left Behind  für The Last of Us, wurde unter anderem 2014 von GameSpot als Spiel des Monats ausgezeichnet. An diesen Erfolg soll mit dem kommenden Uncharted-DLC angeknüpft werden. Allerdings sagte Arne Meier von Naughty Dog noch im November 2015 in einem Interview mit GameSpot, man habe noch „keine Idee“ für solch einen Single-Player-DLC.

Auf dem Live-Event vor ein paar Tagen wurde ebenfalls ausgesagt, man überlege, einen Multiplayer-Splitscreen-Modus in Uncharted 4 zu etablieren. Allerdings sei dieser momentan nur eine Idee, offiziell angekündigt wurde das Feature also (noch) nicht.

Was wünscht ihr euch von dem Single-Player-DLC zu Uncharted 4?

Bestellt hier das Uncharted 4: Forscher Paket mit dem Single-Player-DLC *

Quelle: Gamespot

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: Das sind die 16 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

Hier der Trailer zum Multiplayer-DLC Verschollene Schätze:

Uncharted 4: Verschollene Schätze Multiplayer-DLC Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung