Uncharted: Naughty Dog plant keine weiteren Serienteile

Alexander Gehlsdorf

Uncharted: The Lost Legacy ist der voraussichtlich letzte Ausflug ins Uncharted-Universum. Dennoch hat Entwickler Naughty Dog noch jede Menge Ideen übrig.

Uncharted: The Lost Legacy - Gameplay.
Uncharted 4 wurde bereits als letzter Serienteil angekündigt. Mit Uncharted: The Lost Legacy bekommen Fans nun immerhin noch ein Spin-Off spendiert, danach soll aber endgültig Schluss sein.

Alle Infos zum Uncharted-Kinofilm*

Naughty-Dog-Co-President Evan Wells äußerte sich gegenüber Gameinformer: „Die Wahrscheinlichkeit, dass Naughty Dog ein weiteres Uncharted produziert ist sehr gering. Ich würde niemals nie sagen, allerdings haben wir zur zeit mit The Last Of Us 2 alle Hände voll zu tun und es gibt so viele andere Ideen, die wir ausprobieren möchten. Es wird uns schwer fallen. Falls wir ein Studio mit zwei oder sogar drei Teams wären, würden wir gern daran weiterarbeiten. Wir lieben die Serie sehr aber das Studio hat nur begrenzte Ressourcen und wir haben viele andere Ideen. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit gering.

Hier kannst Du Uncharted 4 bestellen*

Auch wenn die Geschichte rund um Nathan Drake damit abgeschlossen ist, wird Naughty Dog als weiter Spiele produzieren und dabei neue Wege gehen. Möglich ist etwa, dass der Entwickler nach der Arbeit an The Last Of Us 2 eine völlig neue Spieleserie präsentieren wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung