Unravel: Und wieder ein Video mit dem kleinen Yarny

Marco Schabel

Anfang Februar erscheint mit Unravel vielleicht nicht das am meisten erwartete, aber sicher eines der niedlichsten Spiele des Jahres aus dem Hause EA. Und wieder einmal gibt es einen neuen süßen Trailer.

Unravel: Yarnys Inspiration.

Es war einmal ein Spielepublisher, der dafür bekannt war, als Grundzutaten für seine Spiele nur verrottendes Fleisch, aufgewärmten Kaffee und die Reste von gestern zu verarbeiten. Gewürzt wurden diese Spiele mit einer Tinktur aus Geldgier mit einem Hauch von Nichts, welches DLC genannt wurde. Dieser Publisher ist bekannt unter dem Namen EA. Doch EA hat jetzt einen neuen Chefkoch und versucht, die Speisekarte etwas aufzupeppen. Und so begab es sich, dass ein neues Spiel entstehen sollte. Hier waren die Grundzutaten Nutella, Honig, Gummibärchen, Stevia, Katzenbabys und ein klein wenig Garn. Das Ergebnis ist so süß, wie es klingt, und bekam den Namen Unravel.

Finde heraus, welches Spiel du 2016 spielen musst!

Und Unravel wird uns schon bald mit seinem Charme, seiner zuckersüßheit, seinen liebevollen Umgebungen und einigen Rätseln den Tag versuchen. Es erzählt die Geschichte des kleinen Garnwesens Yarny, der auszog, um Liebe zu verbreiten und getrennte Wege wieder zu verbinden. Dafür benötigt er natürlich eure Hilfe. Und damit ihr auch eine Vorstellung davon habt, wie ihr Yarny im 2,5D-Puzzler Unravel helfen könnt, hat EA nun schon einige Trailer veröffentlicht. Heute folgte das nächste Videomaterial zu Unravel, welches sich auf die Inspiration des knuddeligen roten Wesens konzentriert. Ansehen könnt ihr es natürlich wie immer über diesen Zeilen.

Erscheinen wird Unravel am 9. Februar für Xbox One, PlayStation 4 und den PC.

Wo gibt es Unravel wenn es erscheint? Natürlich hier! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung