War Thunder: Ground Forces – Realistischer-Modus im Blickpunkt

Jürgen Stöffel 1

In War Thunder: Ground Forces ist der Realistische-Modus eine ordentlich verschärfte Variante des einfachen Arcade-Modus. Wir erklären euch, auf was ihr euch einlasst, wenn ihr mehr Realismus in War Thunder: Ground Forces wünscht.

War Thunder: Victory is Ours - Live-Action-Trailer.
War Thunder: Ground Forces – die World-of-Tanks-Alternative von Gaijin Entertainment – hat im Gegensatz zur Konkurrenz von Wargaming mehrere Spielmodi, welche den Realismusgrad des Spiels anpassen. Während der Arcade-Modus noch recht locker zu spielen ist, wartet der realistische Modus schon mit einigen Hürden auf, welche das Spielgefühl ordentlich verändern. Im Vergleich zum knüppelharten Simulations-Modus ist er jedoch noch gut zu meistern.

Jetzt War Thunder spielen! *

War Thunder: Ground Forces – Realistischer-Modus – Wo soll ich hinschießen?

Während im Arcade-Modus sowohl der optimale Durchschlag als auch die Korrektur für die Geschossflugbahn im Fadenkreuz angezeigt wurden, seht ihr im realistischen Modus nur noch ein Fadenkreuz. Und letzteres auch nur in der Richtschützen-Ansicht! Ansonsten ist die Zielhilfe nur ein schnöder Kreis.

Ihr müsst also schon alleine herausfinden, wo ihr für maximalen Effekt hinschießen müsst. Allerdings hat Gaijin Entertainment Einsehen mit euch und ließ zumindest die spezielle Schadenskamera bestehen, mit der ihr eingeblendet bekommt, wo und was ihr gerade mit eurer Granate getroffen und beschädigt habt. Weiterhin ist die Steuerung im realistischen Modus etwas sperriger, da euer Tank erst mühsam zwischen den Gängen schaltet und mehr herumeiert.

Wo ist der Feind?

Im Arcade-Modus seht ihr jederzeit, wo sich Freund und Feind befinden. Für eure Verbündeten gilt dies auch im realistischen Modus. Doch eure Feinde müsst ihr erst finden und selbst wenn ihr sie erblickt, verschweigt euch War Thunder: Ground Forces den Namen und Fahrzeugtyp des Gegners. Ihr müsst also schon von alleine einen feindlichen Panzer im Gebüsch ausmachen, was vor allem bei mit Tarnlack bemalten Fahrzeugen eine echte Herausforderung ist!

Dieses Feature macht die realistischen Gefechte ungleich spannender, denn in jedem Busch könnte der Feind lauern und anders als im Arcade-Modus wird dieser nicht sofort vom Spiel für euch markiert. Und durch die fehlenden Zielhilfen finden die Panzerschlachten im realistischen Modus auf viel engerem Raum statt und Panzer tauschen oft mehrere wirkungslose Schüsse aus, bis sich einer letztendlich durchsetzen kann. Apropos Feind: Im realistischen Modus kämpfen die einzelnen Fraktionen – derzeit Russland, Deutschland und die USA – historisch korrekt unter sich. Es gibt also keine Teams aus einer Mischung der drei Fraktionen.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Die besten PC-Spiele, die du kostenlos zocken kannst.

War Thunder: Ground Forces – Realistischer-Modus – Verdien dir dein Extra-Leben!

Während ihr im Arcade-Modus fröhlich ein neues Fahrzeug aus eurem Fundus nach einer Niederlage einsetzen könnt, startet ihr im realistischen Modus nur mit dem gewählten Fahrzeug. Wenn euch dieses gleich nach Spielbeginn unter dem Hintern wegeschossen wird, war’s das für euch!

Doch wenn ihr euch gut schlagt, verdient ihr euch Fahrzeugpunkte und davon könnt ihr dann erneut ins Spiel mit einem anderen Fahrzeug oder gar einem Flieger einsteigen. Das Flugzeug verschwindet auch nicht gleich wieder, sondern bleibt euch dauerhaft erhalten. So werden packende kombinierte Schlachten zwischen Panzern und Fliegern möglich.

Fakten zum Realistischen-Modus:

  • Keinerlei Zielhilfen mehr. Das Fadenkreuz muss ausreichen!
  • Ihr habt nach wie vor die Wahl zwischen 3. Person oder Richtschützen-Ansicht.
  • Nur Freunde werden auf der Minimap angezeigt.
  • Feinde werden niemals hervorgehoben, ihr müsst sie mit bloßem Auge erkennen können!
  • Extra-Leben und Respawns nur für gute Spieler, die sich durch Gefechtserfolge Punkte verdienen.
  • Flugzeuge im Tausch gegen Fahrzeugpunkte dauerhaft verfügbar.
  • Nur Fahrzeuge einer Fraktion pro Seite möglich.

https://www.giga.de/spiele/war-thunder/specials/war-thunder-ground-forces-vs.-world-of-tanks-die-unterschiede-im-detail/

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung