Warframe: Veröffentlichungsdatum der Switch-Version bekanntgegeben

Daniel Kirschey 1

Im Juli kündigte Digital Extreme eine Switch-Version des Free to Play-Hits Warframe an. Jetzt haben sie das Veröffentlichungsdatum bekanntgegeben.

Warframe - Nintendo Switch Trailer.

Viele Spiele rühmen Warframe als die bessere Destiny-Alternative. Art-Style, Spielmechanik und Spieldesign: Digital Extreme hat mit Warframe etwas Einzigartiges auf die Beine gestellt. Hinzu kommt, dass der Entwickler dem Free to Play-Spiel immer wieder  kostenlosen Erweiterungen spendiert. Jung ist das Spiel nicht mehr – inzwischen ist es schon fünf Jahre alt. Auf PC, PlayStation 4 und Xbox One hat es sich schon in die Herzen der Gamer gespielt. 38 Millionen Spieler zocken momentan wohl Warframe, wie IGN berichtet.

Am 20. November sollen nun auch endlich Nintendo Switch-Spieler in den Genuss des Third Person-Shooters kommen. Dazu werkelt der Entwickler Panic Button an einem Port. Dass der wohl gut werden wird, bezeugen die anderen Portierungen der Spieleschmiede. Panic Button hat nämlich schon die Switch-Fassungen für Doom und Wolfenstein 2 entwickelt. Bei beiden Spielen hatten zuerst viele Gamer nicht gedacht, dass sie reibungslos auf der schwächeren Switch-Hardware laufen wird – doch genau dies war der Fall.

Vielleicht taucht Warfarme ja dann auch in dieser Liste auf:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Nintendo Switch: Das sind die bislang meistgespielten Titel.

Wirst du Warframe spielen sobald es für die Switch verfügbar ist? Das wäre nämlich das erste Mal, dass Warfarme dann unterwegs und vollkommen mobil gezockt werden könnte. Ein guter Grund es mal auszuprobieren, oder? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link