Watch Dogs 2: Neue Story-Inhalte im Trailer vorgestellt

Marvin Fuhrmann

In wenigen Tagen erscheint ein neuer DLC für Watch Dogs 2, der nicht nur neue Outfits für Marcus bringt. In „Human Conditions“ machst Du  dich mit dem Hacker auf die Mission, eine weitere Verschwörung in San Francisco aufzudecken. Was dich im Zusatzinhalt erwartet, gibt’s nun in einem Trailer zu sehen.

Watch Dogs 2: Human-Conditions-DLC im Trailer.

Bislang waren die DLCs zu Watch Dogs 2 größtenteils auf kosmetische Items beschränkt. Doch in der kommenden Woche soll sich das ändern, wenn mit „Human Conditions“, die erste Story-Erweiterung für das Open-World-Spiel erscheint. Damit Du dich schon jetzt auf den Zusatzinhalt einstimmen kannst und weißt, was auf dem Spiel steht, haben die Entwickler ein schickes Erklärungsvideo zusammengeschnitten.

Ein Patch verändert das Ende von Watch Dogs 2

In Human Conditions übernimmst du erneut die Rolle von Marcus aus dem Hauptspiel von Watch Dogs 2. Dieses Mal geht es darum, einen großen Skandal rund um Drogenmissbrauch aufzudecken. Dies soll etwa fünf Stunden neue Spielzeit in das Spiel einfügen. Neben den Story-Missionen gibt es dann auch noch Nebenaufgaben in der offenen Welt, neue Outfits, Emotes und sogar Gegner für Watch Dogs 2.

Watch Dogs 2 jetzt bestellen *

Aktuell lässt sich der DLC zu Watch Dogs 2 nur mit dem Season Pass erwerben, der bei etwa 39,99 Euro liegt. Neben Human Conditions soll es dann zu einem späteren Zeitpunkt noch den Zusatzinhalt „No Compromise“ geben, der ebenfalls neue Missionen hinzufügt. Am 21. Februar 2017 erscheint dann der erste Story-DLC für Watch Dogs 2 zunächst auf der PS4. Xbox-One- und PC-Spieler müssen sich noch ein wenig gedulden. Denn dort erscheint der Zusatzinhalt für Watch Dogs 2 erst am 23. März 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung