Ist die Wii U-Version von Watch Dogs eingestellt worden? Laut der italienischen Website wiitalia.it könnte dies durchaus der Fall sein. Demnach wurden Vorbestellungen der Wii U-Version von Watch Dogs von GameStop storniert und es können keine neuen mehr aufgegeben werden, da Ubisoft die Arbeiten an dieser Version angeblich eingestellt habe.

Die italienische Seite wiitalia.it berichtete, dass ein Kunde von GameStop, der die Wii U-Fassung von Watch Dogs vorbestellt hat, kontaktiert und dessen Bestellungen storniert wurde.
Auch neue Vorbestellungen können demnach nicht aufgegeben werden. Wiitalia.it kontaktierte daraufhin mehrere Filialen, die alle die gleiche Aussage tätigten. GameStop nennt als Grund für die Stornierungen und die Einstellung der Vorbestellungen, dass Ubisoft die Arbeiten an der Wii U-Version eingestellt habe.

Ubisoft hat diesbezüglich bisher keine offizielle Stellungnahme bekannt gegeben, weshalb es abzuwarten gilt, bis dieses Gerücht bestätigt oder dementiert wird.

Watch Dogs hätte eigentlich letztes Jahr erscheinen sollen, wurde dann aber kurzerhand auf unbestimmte Zeit verschoben. Geplante war Watch Dogs für die PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, PC und Wii U.

Watch Dogs - Außer Kontrolle.

Quelle: Gaminrealm

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.