Watch Dogs: Entwickler schließen Demo wegen Zeitdruck aus

Amélie Middelberg 4

Wer sich nach ersten Gerüchten zu einer möglichen Demo zu Watch Dogs schon darauf gefreut hat, schon vor Release in Ubisofts neuen Open World-Titel hineinzuschnuppern, darf zu Recht enttäuscht sein. Laut Creative Director Jonathan Morin wird es keine solche Demo geben. Die Entwickler wollen sich lieber auf die Fertigstellung des eigentlichen Spiels an sich konzentrieren, das im Mai 2014 erscheinen soll.

Watch Dogs: Entwickler schließen Demo wegen Zeitdruck aus

Morin verkündete auf Nachfrage eines Fans via Twitter:

Watch Dogs sollte ursprünglich schon zum Launch der Next Gen-Konsolen Ende 2013 erscheinen. Nach einer deutlichen Verschiebung wird der Titel nun am 27. Mai 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4 sowie Xbox 360 und Xbox One erwartet. Eine Wii U-Version soll wenig später folgen. Auf Sonys Konsolenriege bringt Watch Dogs einige exklusive Inhalte und damit eine etwas längere Spielzeit mit.

Watch Dogs Welcome to Chicago Trailer.

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung