Watch Dogs: Fortsetzung laut Ubisoft noch nicht geplant

Amélie Middelberg 1

Obgleich Watch Dogs noch nicht einmal erschienen ist, liegt die Vermutung nahe, dass Ubisoft aus der Geschichte um Hacker Aiden Pearce ein neues Franchise machen wird. Creative Director Jonathan Morin jedoch verneint eine baldige Fortsetzung von Watch Dogs. „Derzeit steht Watch Dogs 2 nicht zur Debatte“, verkündete Morin in einem Interview.

Watch Dogs: Fortsetzung laut Ubisoft noch nicht geplant

Sollte es jedoch zu einer Fortsetzung kommen, verspricht Jonathan Morin eine weitaus kürzere Entwicklungszeit als beim ersten Teil. Dank eines bestehenden Fundaments aus Teil Eins könnte Watch Dogs 2 viel schneller entstehen.

Watch Dogs sollte ursprünglich zum Release der Next Gen-Konsolen Ende 2013 erscheinen, wurde dann jedoch auf 2014 verschoben. Nun kommt das Open World-Spiel am 27. Mai 2014 für PC, PlayStation 3PlayStation 4 sowieXbox 360 und Xbox One auf den Markt. Eine Wii U-Version folgt offenbar später.

Watch Dogs Digital Shadow Trailer.

Quelle: Eurogamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung