Wolfenstein 2: Das ist der erste Eindruck der umstrittenen Shooter-Fortsetzung

Kamila Zych

Wolfenstein 2: The New Colossus ist ein direkter Nachfolger der Story von Wolfenstein: The New Order. Was dich alles im Spiel erwartet, erzählen unsere Redakteure Alex und Markus in ihrem ersten Eindruck auf der E3.

Die Geschichte des ersten Teils wird in Wolfenstein 2: The New Colossus fortgesetzt: B.J. Blazkowicz hat überlebt – nach 5 langen Monaten im Koma wacht der Protagonist auf und ist zu Beginn auf einen Rollstuhl angewiesen.

Dieser Umstand bringt einen interessanten Aspekt ins Gameplay, denn die Spielfigur muss aufgrund ihrer eingeschränkten Bewegungsfreiheit andere Wegen finden, sich im Spiel fortzubewegen, statt wie gewohnt Leitern hochzuklettern.

Hier findest du noch mehr Neuigkeiten zur E3

In Sachen Gameplay und Grafik steht Wolfenstein 2 seinem Vorgänger in nichts nach und auch die filmischen Zwischensequenzen haben unsere Redakteure beeindruckt. Bei der Synchronisierung wird sogar auf höchste Authentizität gesetzt: Die Antagonistin Frau Engels wird z. B. von einer deutschen Sychronsprecherin gesprochen.

Wolfenstein 2: The New Colossus soll dieses Jahr am 25. Oktober auf PlayStation4, Xbox One und PC erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • The Last Of Us 2

    The Last Of Us 2

    The Last of Us war seinerzeit ein Meilenstein in Sachen Atmosphäre und Storytelling. Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 kündigten Sony und Naughty Dog mit The Last of Us: Part 2 nun den lang ersehnten Nachfolger an. Dabei übernehmt ihr im Action-Adventure dieses Mal hauptsächlich die Kontrolle über Ellie, die nun deutlich erwachsener geworden ist und sich weiterhin mit Joel durch das von Infizierten verseuchte...
    Christopher Bahner 2
  • Cyberpunk 2077

    Cyberpunk 2077

    Cyberpunk 2077 wird das nächste große Projekt von CD Projekt RED, welche mit The Witcher 3: Wild Hunt eines der besten Rollenspiele der letzten Jahre abgeliefert haben. Umso gespannter sind die Fans jetzt auf das neue RPG der Entwicklerschmiede. Dieses Mal geht es in eine dystopische Zukunft im Jahr 2077, in der die fortschrittlichen Technologien sowohl Segen als auch Fluch für die Menschheit bedeuten. An dieser Stelle...
    Christopher Bahner 2
* gesponsorter Link