Wolfenstein - The New Order: Erhält USK 18-Freigabe, Gewaltdarstellung ungeschnitten

Annika Schumann 3

Die USK hat entschieden und Wolfenstein: The New Order eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erteilt. Demnach darf das Spiel offiziell in Deutschland vertrieben werden, doch verfassungsfeindliche Symbole werden ersetzt.

Wie bereits in einigen Trailern zu sehen war, werden alle Hakenkreuze in der deutschen, österreichischen und schweizerischen Version von Wolfenstein: The New Order entfernt und durch alternative Zeichen ersetzt. Ansonsten erscheint das Spiel komplett ungeschnitten mit einer Freigabe ab 18 Jahren. Wolfenstein: The New Order wird außerdem mit einer deutschen Sprachausgabe erhältlich sein.

Der Release ist für den 20. Mai 2014 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3 geplant. Wolfenstein: The New Order wird komplett auf eine Singleplayer-Kampagne setzen und keinen Multiplayer-Modus bieten.

Wolfenstein: The New Order Im Zug nach Berlin.

Quelle: Bethesda

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung