World of Warcraft - Legion Addons: Diese Mods sind schon kompatibel

Christopher Bahner

Am 30. August erscheint World of Warcraft: Legion und bereits vor kurzem wurde ein Patch veröffentlicht, der auf die neue Erweiterung vorbereiten soll. Dieser hat einige Spielmechaniken umgestellt und auch manche Addons und Mods funktionsuntüchtig gemacht. Wir zeigen euch eine Liste der Addons, die mit Legion kompatibel sind und geben euch entsprechende Download-Links.

World of Warcraft: Legion jetzt vorbestellen! *

World of Warcraft ohne Addons kann man sich heutzutage gar nicht mehr vorstellen. Bereits vor zehn Jahren, als das MMO noch neu war, gab es bereits viele kleine Addons und Mods, die die Bedienung des Spiels komfortabler machten. Wir zeigen euch die besten Mods, welche auch nach dem Pre-Patch zu World of Warcraft: Legion kompatibel sind.

Cinematic Trailer zu World of Warcraft: Legion

World of Warcraft: Legion - Cinematic-Trailer zum Addon.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
World of Warcraft: 20 Dinge, die ihr wissen solltet!

World of Warcraft – Legion: Mods und Addons, die bereits funktionieren

Um euch optimal auf die kommenden Bedrohungen in Legion einzustellen, solltet ihr die Installation der Mods in der folgenden Tabelle in Betracht ziehen. Sie bringen euch Komfortfunktionen in Bezug auf das Interface, Auktionshaus, Inventarverwaltung und mehr.

world-of-warcraft-legion-addons-mods-banner

Zudem gibt es einige nützliche Addons für die umfangreichen Raids. Über den entsprechenden Download-Link kommt ihr zur Mod-Seite in der Datenbank von curse.com.

Addon Nutzen Download-Link
Postal Komfortfunktionen für den Briefkasten. downloaden *
Altoholic Verwaltungstool und Datenbank für Twinks und deren Ausrüstung. downloaden *
Bartender4 Überarbeitete Aktionsleisten. downloaden *
Deadly Boss Mods Addon-Sammlung für Raids. Enthalten sind unter anderem Timer und besondere Anzeigen für Bosskämpfe wie Zauberankündigungen. downloaden *
Auctionator Verbessert die Übersicht im Auktionshaus. downloaden *
Bagnon Übersicht für all eure Taschen. downloaden *
Recount Erstellt und zeichnet Schadens- und Heilstatistiken auf. downloaden *
Tidy Plates Namensschilder werden komfortabler dargestellt. downloaden *
OmniCC Bietet eine verbesserte Übersicht all eurer aktiven Cooldowns. downloaden *
TomTom Ein praktisches Navigationssystem für World of Warcraft. downloaden *
PetTracker Verbessert sowohl die Suche nach Pets als auch die Pet-Kämpfe. downloaden *
GTFO Befindet ihr euch im Schadensbereich einer Attacke, wird eine übergroße Warnung angezeigt. downloaden *
Ackis Recipe List Listet fehlende Rezepte auf und wo ihr sie finden könnt. downloaden *
GatherMate2 Sammelobjekte werden auf der Minimap angezeigt. downloaden *
Quartz Modulare Anzeige für Zauber mit Casting-Zeit. downloaden *
VuhDo Interface für Raids mit diversen Funktionen. downloaden *
Fishing Buddy Komfortfunktionen für das Fischen. downloaden *

Wir zeigen euch außerdem die offiziellen Systemanforderungen von World of Warcraft: Legion und geben euch unseren Eindruck in der Preview.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    Valve wird wieder einmal verklagt. Dieses Mal geht es um die Skins, die in Counter-Strike: Global Offensive gehandelt werden können. Der Schlag richtet sich aber nur indirekt gegen Valve. Stattdessen geht er eigentlich gegen die Gambling-Seiten hinter den Skins. 
    Marvin Fuhrmann
  • Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Geht es um Fitness, nehmen sich immer mehr Leute ein Beispiel an Charakteren aus Videospielen und der Popkultur im Allgemeinen – wie auch am One Punch Man. Das ist nichts neues –  aber ist es überhaupt förderlich, solche extremen Beispiele als Vorbild zu haben?
    Lisa Fleischer
  • Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Ich bin fett dick. Nennen wir es dick. Nicht überall – nur in der Mitte. Stell dir einfach eine Bier-Tulpe vor: Unten der dünne Stil, in der Mitte bauchig und nach oben hin wird’s schmaler. So ähnlich ist das bei mir. Das soll sich jetzt ändern: nämlich mit Fitness Boxing für Nintendo Switch.
    Daniel Kirschey
* Werbung