World of Warcraft: Legion – Smaragdgrüner Alptraum – Vorschau zur neuen Raid-Instanz

Jürgen Stöffel

In World of Warcraft: Legion wird der smaragdgrüne Alptraum eine der neuen Raid-Instanzen sein, in denen ihr wieder zahlreiche Bosse umhauen und Beute erhaschen könnt. Doch was hat es mit dem smaragdgrünen Alptraum und der Traumwelt, aus der er hervorging, auf sich?

World of Warcraft Legion Trailer.

Wie es sich für ein gescheites MMORPG gehört, bietet auch World of Warcraft mit der kommenden Erweiterung Legion wieder neue Raids. Und damit das großangelegte Monsterkloppen nicht langweilig wird, haben sich die Entwickler bei Blizzard dieses Mal etwas Besonderes einfallen lassen, denn die Schlachtzugs-Instanz „Smaragdgrüner Alptraum“ findet in der metaphysischen Welt des smaragdgrünen Traums statt! Also das ideale Schalchtfeld für eure neuen Dämonenjäger-Helden und deren prächtige Artefaktwaffen!

World of Warcraft: Legion – Smaragdgrüner Alptraum – Die Ursprünge des Traums

Doch bevor wir uns dem alptraumhaften Teil des Traums nähern, erklären wir kurz, was der smaragdgrüne Traum selbst ist. Denn dabei handelt es sich um eine mystische Traumwelt, welche die uralten Titanen einst schufen, um dort diverse Konzepte und Ideen für ihr eigentliches Hauptwerk, die Welt Azeroth, zu erproben.

Daher ist der smaragdgrüne Traum eine Art virtuelles Testgelände in der magischen Welt von World of Warcraft und damit niemand Schindluder mit der Traumwelt treibt, haben die Titanen den grünen Drachenschwarm unter ihrem Aspekt Ysera als Wächter eingesetzt.

Traumhafte Aussichten

Sterbliche können den smaragdgrünen Traum normalerweise im Schlaf erreichen, indem sie träumen. Außerdem gibt es magische Wege, auch körperlich in die Traumwelt zu gelangen, wobei der Traumreisende aber den seltsamen Effekten der Traumwelt ausgeliefert ist.

Lediglich die Druiden der Nachtelfen kennen Methoden und Wege, sich den Traum kurzzeitig zu Eigen zu machen. Doch permanente Änderungen und Modifikationen vermögen auch sie nicht anzustellen. Dies können nicht mal Ysera und ihre Drachen.

Der Ziegenbock und sein Alptraum

Das alles klingt zu schön um wahr zu sein und in der Tat ist der smaragdgrüne Traum bedroht, denn ein korrumpierter Fleck im Traum wandert ziellos durch die alternative Realität und verändert und verdirbt alles. Und es wächst stetig, wogegen auch die Drachen machtlos sind. Hinter all dem Unheil steckt der gefallene Nachtelfenfürst Xavius, der sich in den Ruinen der uralten Nachtelfen-Metropole Val’Sharah auf den verheerten Inseln eingenistet hat.

Von dort aus manipuliert der inzwischen zum grotesken Ziegenbock-Vieh mutierte Xavius den smaragdgrünen Alptraum über den verdorbenen Weltenbaum Shaladrassil, um den Alptraum auch auf Azeroth loszulassen und so die Feinde seiner Meister von der brennenden Legion zu vernichten. Doch zum Glück bekommen die Druiden der Nachtelfen Wind von Böckleins Machenschaften und schicken ein paar harte Helden in den Alptraum, um der ollen Ziege die Hammelbeine langzuziehen.

Alle Infos zu den Klassen-Orden in Legion

Alle News der gamescom 2015 im Überblick!

Bilderstrecke starten
51 Bilder
gamescom 2015: Alle Trailer in der Übersicht!

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir <a href="//www.giga.de/extra/die-besten-spiele-aller-zeiten/specials/20-top-games-auf-die-du-dich-2016-freuen-kannst/">die kommenden Highlights bereits vorgestellt</a>, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link