World of Warcraft Legion: Neue Handwerksrezepte und Blut von Sargeras

Christoph Hagen

In World of Warcraft: Legion könnt ihr euch mit dem Patch 7.1 über neue Handwerksrezepte freuen. Zusätzlich könnt ihr euch einen Teil der benötigten Handwerksmaterialien durch das Blut von Sargeras ertauschen. Der Patch Rückkehr nach Karazhan bringt mehrere Neuheiten, wie eine Instanz, neue Weltbosse und natürlich frischen Wind in die Handwerkskammer von Azeroth. Welche Rezepte es gibt und was ihr euch mit dem Blut von Sargeras holen könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Leider sind von dem neuen Update vorerst nur vier Handwerke in World of Warcraft: Legion betroffen. Alchemisten, Inschriftenkundler, Lederverarbeiter und Schneider können sich über neue Aufgaben freuen. Vorerst solltet ihr allerdings die Kampagne in Suramar abschließen und die Voraussetzungen für das Handwerk erfüllen. Das Blut von Sargeras ist dabei ein wichtiger Punkte und mittlerweile nicht mehr so teuer wie zu Beginn von WoW-Legion. Zum Glück wurde schon genug des kostbaren Saftes in Umlauf gebracht und ihr könnt fleißig werkeln.

World of Warcraft: Legion - Extended Preview.

Holt euch jetzt WoW: Legion bei Amazon.*

World of Warcraft: Legion - Neue Handwerksrezepte in Azeroth

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
World of Warcraft: Diese 11 Features machten die Vanilla-Server einzigartig

Bisher gibt es vier neue Handwerksrezeote für die Rückkehr nach Karazahn. Diese konzentrieren sich besonders auf euren Kampf gegen Bosse oder die Verstärkung eurer Gruppe. Für Spieler die gern möglichst viel Loot einstecken ist natürlich ebenfalls etwas dabei:

Schneider: Mit dem Patch 7.1 könnt ihr die Machtgetränkte Seidengewebetasche herstellen. Diese Tasche verfügt über 30 Plätze und ist dadurch genauso groß wie ihre Vorgängerversion aus Warlords of Draenor. Der Vorteil hierbei ist, dass ihr nicht erst alte Materialien aus früheren Gegenden farmen müsst, um euch die neue Tasche herzustellen.

Alchemisten: Mit dem Trank der anhaltenden Macht könnt ihr die Attribute eines Spielers um 2500 erhöhen. Der Effekt hält zwar nur eine Minute an, doch dafür benötigt ihr nur eine Phiole und eine Einheit Blut des Sargeras.

Lederverarbeitung: Als Lederer könnt ihr wieder gute Raidunterstützung herstellen. Mit den Trommeln des Berges könnt ihr für 40 Sekunden das Tempo eurer Raid- oder Gruppenmitglieder um 25% erhöhen. Einmal aktiviert, können Charaktere erst nach 10 Minuten erneut diesen Effekt erhalten.

Inschriftenkundler: Es gibt weitere Vantusrunen, welche euch den Kampf gegen Bossgegner erleichtern. Sie helfen euch zum Beispiel gegen Odyn, Guarm und Helya.

Kuriose Münzen in WoW: Legion - So bekommt ihr sie!*

World of Warcraft: Legion - Blut von Sargeras

Tötet ihr Bosse und Weltbosse in World of Warcraft: Legion, bekommt ihr meist eine große Menge an Blut von Sargeras. Dadurch und die verstrichene Zeit in den Gebieten des neuen Addons, kommt ihr immer besser an die begehrte Ware. Allerdings sind diese Einheiten seelengebunden und deshalb leider nicht einfach für ein paar Münzen im Auktionshaus zu erhalten. Aber: Mit dem Patch 7.1 könnt ihr das Blut bei einem Händler gegen unterschiedliche Handwerksmaterialien eintauschen. In der Regel erhaltet ihr 10 Handwerksmaterialien für 1 Blut, wobei es ein paar Ausnahmen gibt:

  • 1x Kiste mit Ordensressourcen (200 Einheiten)
  • 3x Sternlichtrose
  • 5 x Teufelsschiefer
  • 20x Intakte Kralle
  • 20x Intakter Zahn
  • 3x Leylichtsplitter

Erkennst Du all diese Katzen aus Videospielen?

Katzen sind überall! Nicht nur das Netz ist voll von den niedlichen Samtpfoten, auch in Videospielen lässt sich das ein oder andere Kätzchen finden. Aber kannst Du all diese Stupsnasen ihren Spielen zuordnen und Dich so als Katzenflüsterer beweisen? Mache den Test!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung