World of Warcraft - Legion: Verwüstungs-Dämonenjäger Klassenguide und Build

Christoph Hagen

Der Verwüster Dämonenjäger ist die neue Damage-Dealer-Klasse in World of Warcraft: Legion. Nachdem die Wächterinnen die Dämonenjäger aus ihren Gefängnissen befreit haben, stehen sie nun Horde und Allianz im Kampf gegen die Legion der Dämonenarmee bei. Ihr könnt mit ihnen sowohl Schaden verursachen, als auch die Tank-Rolle übernehmen. Wir präsentieren euch auf dieser Seite unseren Guide zum Verwüster und somit dem Schadensausteiler der neuen Klasse in WoW.

World of Warcraft - Legion: Verwüstungs-Dämonenjäger Klassenguide und Build

Entscheidet ihr euch für den Verwüstungs-Dämonenjäger, habt ihr gute AoE-Fähigkeiten zur Seite. Auch Single-Targets sollten sich vor euch in Acht nehmen und auf den Schlachtfeldern könnt ihr euch schnell von Feind zu Feind bewegen und könnt besonders flüchtende Feinde in den Wahnsinn treiben. Nach der Einleitenden Story des Dämonenjägers wählt ihr die Zwillingsklingen des Betrügers als eure legendäre Artefaktwaffe aus und startet die entsprechende Questreihe, bevor ihr euch den Spielern und NPCs im Kampf stellt.

WoW Legion Befreiung der Dämonenjäger.mp4.

World of Warcraft: Legion – Klassenguide: Der Verwüstungs-Dämonenjäger

Der Dämonenjäger zieht seine Kraft aus Jähzorn als verbrauchbare Kraft. Diese könnt ihr durch einige Fähigkeiten aktiv und passiv aufbauen, um sie für mächtige Attacken einzusetzen. Ein besonderer Aspekt ist seine Dämonengestalt oder auch Metamorphose. In diesem Zustand steigt die Angriffsgeschwindigkeit und einige Fähigkeiten werden verändert und verursachen dadurch mehr Schaden. Chaosstoß wird zu Vernichtung und Klingentanz wird zu Todesfeger.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
15 Mythen über Videospiele, die dir die Haare zu Berge stehen lassen.

Fähigkeiten des Verwüstungs-Dämonenjägers

In der folgenden Tabelle stellen wir euch die Grundfähigkeiten des Dämonenjägers vor. Zwei der Fähigkeiten sind Talente (Teufelsklinge und Teufelseruption), welche euch erst durch deren Aktivierung freischalten könnt.

Symbol Name Beschreibung
augenstrahl
Augenstrahl
  • Ihr schadet allen Gegnern vor euch mit kritischem Schaden.
  • Dauer: 2 sek.
  • Abklingzeit: 45 sek.
chaosnova
Chaosnova
  • AoE Schaden
  • Betäubt alle Gegner in der Nähe für 5 sek.
  • Abklingszeit: 1 min.
chaosstoß
Chaosstoß
  • Verursacht hohen Schaden an einem einzelnen Gegner.
  • Kosten: 40 Jähzorn.
dämonenbiss
Dämonenbiss
  • Schaden an einem einzelnen Gegner.
  • Erzeugt 20 bis 30 Jähzorn.
dämonische präsenz
Dämonische Präsenz
  • Meisterschaft
  • Erhöht Chaosschaden und Bewegungsgeschwindigkeit um 8%.
doppelsprung
Doppelsprung
  • Lässt euch am höchsten Punkt eines Sprunges erneut springen.
geistersicht
Geistersicht
  • Ihr könnt Gegner und Schätze durch physische Barrieren sehen.
  • Kann Unsichtbarkeit und Verstohlenheit aufdecken.
  • Dauer 10 sek.
  • Abklingzeit: 30 sek.
gleiten
Gleiten
  • Lässt euch gleiten, wenn ihr beim Fallen springt.
gleve werfen
Gleve werfen
  • Verursacht Schaden an bis zu drei Zielen.
  • Reichweite: 30 Meter.
  • Abklingzeit: 10 sek.
magie aufzehren
Magie aufzehren
  • Unterbricht einen gegnerischen Zauber.
  • Blockiert diesen für 3 Sekunden.
  • Erzeugt 50 Jähzorn.
metamorphose
Metamorphose
  • Ihr springt hoch und erzeugt bei eurer Landung Umgebungsschaden.
  • Ihr werdet 30 Sekunden zum Dämonen.
  • Erhöht eure Angriffsgeschwindigkeit um 25%.
rachsüchtiger rückzug
Rachsüchtiger Rückzug
  • Greift den Gegner an und macht dann einen Sprung zurück.
  • Verringert die Bewegungsgeschwindigkeit
teufelseruption
Teufelseruption
  • Das Ziel wird 2 sek. betäubt und erleidet immensen Schaden.
  • Reichweite: 20 Meter.
  • Abklingzeit: 35 sek.
  • Kosten: 20 Jähzorn.
teufelsklinge
Teufelsklinge
  • Stürmt auf ein Ziel zu und verursacht Feuerschaden.
  • Reichweite: 15 Meter.
  • Erzeugt 20 Jähzorn.
teufelsrausch
Teufelsrausch
  • Stürmt auf ein Ziel zu und verursacht Chaosschaden.
  • Abklingzeit: 10 sek.
verschwimmen
Verschwimmen
  • Erhöht die Ausweichchance um 50%.
  • Verringert den erlittenen Schaden um 35%.
  • Dauer: 10 sek.
  • Abklingzeit: 1 Minute.
zerschmetterte seelen
Zerschmetterte Seelen
  • Erzeugt manchmal ein Seelenfragment beim Töten eines Gegners.
  • Heilt euch um 25%.
  • Stammt das Seelenfragment von einem Dämon, wird euer Schaden um 20 % erhöht. (15 sek.)

WoWScrnShot_090416_135157

 Guide: Talente des Verwüstungs-Dämonenjägers in Legion

In der folgenden Tabelle listen wir euch die Talente des Dämonenjägers auf. Unsere Vorschläge für das Skillen sind fett markiert.

Stufe I. Talent II. Talent III. Talent
99
teufelsmeisterschaft
Teufelsmeisterschaft
Chaosspalten
Chaosspalten
Blinder Jähzorn
Blinder Jähzorn
100
Vorbereitung
Vorbereitet
Dämonenlöingen
Dämonenklingen
DÄmonische Appetit
Dämonischer Appetit
102
teufelsklinge
Teufelsklinge
Erstes Blutvergießen
Erstes Blutvergießen
ADerlass
Aderlass
104
Netherwandeln
Netherwandeln
Notinstinkte
Notinstinkte
Seelenreißer
Seelenreißer
106
Eifer des Gefechts
Eifer des Gefechts
teufelseruption
Teufelseruption
Nemesis
Nemesis
108
Glevenmeister
Glevenmeister
Entfesselte Macht
Entfesselte Macht
Dämonische Wiedergeburt
Dämonische Wiedergeburt
110
Chaosklingen
Chaosklingen
Teufelsbeschuss
Teufelsbeschuss
Dämonisch
Dämonisch

WoWScrnShot_090416_135339

Rotation für den Verwüstungs-Dämonenjäger in WoW: Legion

Jeder Spieler hat seinen eigenen Stil und auch Vorlieben bei seiner Rotation der Fähigkeiten. Wir empfehlen euch folgende Kombination:

Für den Aufbau von ausreichend Jähzorn:

  1. Teufelsklinge: Hat eine höhere Abklingzeit, weshalbman diese Fähigkeit am Anfang direkt einsetzen sollte.
  2. Dämonenbiss: Immer benutzen, wenn Teufelsklinge nicht verfügbar ist, da es keine Abklingzeit hat.
  3. Magie aufzehren: Erzeugt viel Jähzorn – ihr solltet es allerdings nur dann verwenden, wenn ihr auch wirklich einen Zauber unterbinden könnt.

Für den Normalen Schaden:

  1. Teufelseruption: Erzeugt guten Schaden und betäubt Gegner – deshalb stets verwenden, wenn es bereit ist.
  2. Augenstrahl: Immer nutzen, sobald er bereit ist. Trifft stets kritisch und vor allem alle Ziele im Zielbereich. Besonders hilfreich bei vielen Gegnern.
  3. Chaosstoß: Nutzt diese Fähigkeit, wenn die anderen im Cooldown sind. Besonders in eurer Dämonengestalt ist diese Fähigkeit praktisch.

Die wichtigsten Cooldowns:

  1. Zorn der Illidari: Fahigkeit eurer Artefaktwaffe. Kostenlos und guter Bereichsschaden.
  2. Metamorphose: Macht euch einfach besser, deshalb immer aktivieren, wenn sie bereit ist.
  3. Verschwimmen: Schutzmaßnahme vor Schaden.
  4. Dunkelheit: Schützt euch vor Schaden.
    1. Setzt ruhig häufig Verschwinden oder Dunkelheit ein, ihr habt zwei Defensivfähigkeiten – solange eine für den Notfall bereit ist, seid ihr etwas sicherer.
  5. Chaosnova: Bereichsschaden mit Stun – eher gut für Gruppenkämpfe und weniger für Single Target.

WoWScrnShot_090416_135839

Klassenguide: Verwüstungs-Dämonenjäger im PvP

Abschließend stellen wir euch die PvP-Talente des Verwüstungs-Dämonenjägers vor. Damit ihr diese nach und nach freispielen könnt, müsst ihr allerdings erst Stufe 110 erreichen. Es könnte also ein wenig dauern, bevor man in diese Vorzüge kommt. Im Verlauf der PvP-Kämpfe steigt ihr in eurem Prestige-Rang auf und könnt mit den jeweilen Stufen ein Talent freischalten. Es gibt insgesamt 50 Ränge.

Talent Beschreibung Prestige-Rang
medallion des gladiators

Medaillon des Gladiators

  • Entfernt alle bewegungseinschränkenden Effekte im PvP.
1
zähigkeit
Zähigkeit
  • Habt ihr mehr als 80% Gesundheit, erleidet ihr 20% weniger Schaden.
2
einsamer rächer
Einsamer Rächer
  • Wenn im Umkreis von 15 Metern keine Verbündete sind, wird euer Schaden und euer Angriffstempo um 15% erhöht.
4
unendlicher hass
Unendlicher Hass
  • Ihr erhaltet 5 Jähzorn für jeden magischen Effekt den ihr erleidet.
6
inneren dämon erwecken
Inneren Dämon erwecken
  • Fallt ihr euch 50% Gesundheit, startet automatisch eine Metamorphose für 8 sek.
  • Abklingzeit: 1 Minute.
8
festsetzung
Festsetzung
  • Einkerkern kann auch Humanoide und Wildtiere verwendet werden.
10
anpassung
Anpassung
  • Effekte mit Kontrollverlust ab 5 sek. aktivieren das ehrenhafte Medaillon.
  • Abklingzeit: 1 Min.
13
verstärkte rüstung
Verstärkte Rüstung
  • Steigert eure Gesundheit um 10%.
16
flüchtiger blick
Flüchtiger Blick
  • Nachdem ihr Rachsüchtiger Rückzug verwendet habt, erhaltet ihr für 1,5 sek. automatisch den Effekt Verschwimmen.
19
magie umkehren
Magie umkehren
  • Hebt alle schädlichen Magieeffekte von euch und euren Verbündeten.
  • Reichweite: 10 Meter.
22
berauschendersprung
Berauschender Sprung
  • Rachsüchtiger Rückzug gewährt eine Aufladung von Teufelsrausch.
25
teuflischer niederschlag
Teuflischer Niederschlag
  • Ihr steigt in die Luft und könnt Feinde unter euch mit Teufelslanze attackieren.
  • Abklingzeit: 1 Minute.
28
unerbittlich
Unerbittlich
  • Gruppenkontrolleffekte wird um 25% verringert.
31
sparring
Sparring
  • Körperliche Nahkampfangriffe können zu 20% abgewehrt werden, wodurch deren Schaden um 50% gemindert wird.
34
schutz der dunkelheit
Schutz der Dunkelheit
  • Erhöht die Chance auf vermiedenen Schaden von euch und euren Verbündeten um 50%.
37
auge von leotheras
Auge von Leotheras
  • Ihr richtet euren Blick auf den Feind und lässt ihn 4% Schattenschaden erleiden, für jeden Schadenzauber den er ausübt.
  • Dauer: 6sek.
  • Abklingzeit:
40
einschüchterndes starren
Einschüchterndes Starren
  • Augenstrahl verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Gegners um 70%.
43
manabrecher
Manabrecher
  • Verursacht 10 Chaosschaden und zusätzlich Chaosschaden in Höhe von 1% Gesundheit des Ziels pro 2% fehlenden Manas.
46

 

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung