E wie Event

commander@giga 139

E

ELP
ELP steht für das European Language Pack. Es sorgt dafür, dass man das Spiel zum Beispiel als deutscher Spieler auch in Englisch genießen kann, ohne dafür die englische komplette Version von WoW herunterladen zu müssen. Das alles läuft momentan über die Accountverwaltung ab (zu finden auf www.wow-europe.com).

emote
Die Abkürzung von emotion. Da Ihr Euch in MMORPG’s nicht via Headset unterhalten könnt, müsst Ihr eure Gefühle anders ausdrücken. So tippt ihr einen Befehl, wie z.B. „/emote hat Angst“ und das jeweilige Spiel gibt dann im Chatfenster aus. Eine weitere Möglichkeit sind vordefinierte Befehle, wie z.B. /wave, der Euren Charakter winken lässt oder /dance, so dass euer Char einen interessanten Tanz aufführt.

Event-Team
auch „live team“ genannt. Mitarbeiter Blizzards, welche für Events verantwortlich sind und eventuell den Ingame-Kundendienst übernehmen

Events
Außergewöhnliche Ereignisse, welche durch Event-Teams („live teams“) geleitet werden

EXP, XP, EP
Die Abkürzung für Experience Points, daher Erfahrungspunkte die der Charakter durch das Killen von Creeps oder das Abschließen eines Quests erhält.
Mit steigenden Erfahrungspunkten könnt Ihr dann neue Items, wie Waffen, Rüstungen oder Spells kaufen, um in weitere Gebiete vorzudringen, in denen sich vornehmlich Charaktere mit hohem Level aufhalten.

exploit
Als exploit wird das Ausnutzen eines Spielfehlers durch den User bezeichnet. In World of Warcraft gab es beispielsweise einen Instanz-Exploit, bei dem man mit einem Trick innerhalb kürzester Zeit 1000 Gold gewinnen konnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Fit bleiben heißt nicht gleich einen Marathon laufen. Und fit bleiben heißt auch nicht immer, jeden Tag ins Fitnesstudio zu rennen; am besten noch nach dem Feierabend, wenn die Lust sowie im Keller angekommen ist. Klar, das hilft – aber du kannst auch spielend leicht derart fit bleiben, dass dir nach einer Gaming-Session weder Nacken noch Rücken wehtun. Wie? Komm her und ich erzähle es dir.
    Marina Hänsel
* Werbung