World of Warships: Schiffs-Guides für Japan – Alle Schiffe aus dem Reich des Tenno

Jürgen Stöffel

Für World of Warships haben wir Schiffs-Guides für Japans Kriegsschiffe in Wargamings Seeschlacht zusammengestellt. Darin findet ihr alle Schiffe aus der kaiserlichen japanischen Kriegsmarine, die es derzeit in World of Warships gibt.

World Of Warships.
Unter den Nationen in World of Warships sind die USA und Japan bereits zum Release von World of Warships dabei, denn beide Nationen hatten beeindruckende Flotten aller vier Schiffsklassen und einige der größten Seeschlachten der Geschichte fanden im Pazifik zwischen der US-Navy und der kaiserlichen Kriegsmarine statt. Die Schiffe des Tennos stellen wir in der folgenden Tabelle einzeln vor. Über die Links bei den Schiffsnamen kommt ihr zu ausführlichen Guides zum jeweiligen Schiff.

Jetzt World of Warships spielen!*

World of Warships: Schiffs-Guides für Japan – Die Kreuzer des Kaisers

Die kaiserliche Kriegsflotte setzt bei ihren Kreuzern vor allem auf schnelle, leichte Kreuzer, die sehr beweglich und gut bewaffnet sind. Allerdings fehlt es ihnen meist an Panzerung. Ab Tier III haben alle japanischen Kreuzer auch Torpedos dabei, mit denen sie immensen Schaden anrichten können.

Name Tier Info
Hashidate
Hashidate
I Leichtes Kanonenboot ohne Panzerung und guter Feuerkraft.
Chikuma
Chikuma
II Gut bewaffneter leichter Kreuzer ohne Panzerung.
Tenryu
Tenryu
III Zerstörer-Flaggschiff, spielt sich wie ein großer Zerstörer mit starken Kanonen.
Kuma
Kuma
IV Weiterentwicklung der Tenryu, gigantische Feuerkraft gegen leichte Schiffe.
Furutaka
Furutaka
V Übergroßer Kreuzer mit exzellenten Waffen aber mangelnder Beweglichkeit.
Aoba
Aoba
VI Noch stärker bewaffnete Version der Furutaka mit denselben Schwächen.
Myoko
Myoko
VII Schwerer Kreuzer mit starken Waffen und guter Geschwindigkeit.
Mogami
Mogami
VIII Gut bewaffneter leichter Kreuzer. Sehr schnell und beweglich.
Ibuki
Ibuki
IX Mächtiger schwerer Kreuzer mit starken Kanonen und Torpedos.
Zao
Zao
X Schwerer Kreuzer mit starken Waffen, guter Panzerung und mächtiger Flak.

World of Warships: Schiffs-Guides für Japan – Die Zerstörer der Japaner

Japanische Zerstörer sind fast immer reine Torpedo-Plattformen, denn ihre unzureichenden Geschütze taugen kaum etwas und geben nur die Position der kleinen Kampfschiffe preis. Nutzt also lieber ihre Schnelligkeit und guten Tarnwerte, um euch anzuschleichen und weitreichende Torpedosalven abzufeuern.

Name Tier Info
Umikaze
Umikaze
II Sehr zerbrechlicher kleiner Zerstörer.
Wakatake
Wakatake
III Schnelles Kampfschiff, gute Torpedo-Bewaffnung.
Isokaze
Isokaze
IV Verbesserte Torpedos zur Lasten einer schwachen Hauptbatterie.
Minekaze
Minekaze
V Exzellenter Zerstörer mit sehr guten Tarnwerten, sehr hoher Geschwindigkeit und weitreichenden Torpedos.
Mutsuki
Mutsuki
VI Starke Torpedos, aber vernachlässigbare Hauptbatterie. Langsamer als der Vorgänger.
Hatsuharu
Hatsuhara
VII Großer Zerstörer mit noch mächtigeren Torpedos.
Fubuki
Fubuki
VIII Großer Zerstörer mit enormer Torpedoreichweite und starker Flugabwehr.
Kagero
Kagero
IX Sehr gefährlicher Zerstörer mit absurd hoher Torpedoreichweite!
Shimakaze
Shimakaze
X Pfeilschneller, experimenteller Zerstörer mit enormer Torpedobewaffnung.

World of Warships: Schiffs-Guides für Japan – Die kaiserlichen Schlachtschiffe

Viele Schlachtschiffe der kaiserlichen Kriegsmarine sind eigentlich Schlachtkreuzer, schnelle, gut bewaffnete Schlachtschiffvarianten mit verringerter Panzerung. Daher eignen sie sich gut für schnelle, entschiedene Vorstöße gegen den Feind und weniger für ausdauernde Artillerieduelle.

Name Tier Info
Kawachi
Kawachi
III Sehr träges Dreadnought-Schlachtschiff.
Myogi
Myogi
IV Schneller Schlachtkreuzer. Starke Flak.
Kongo
Kongo
V Schneller Schlachtkreuzer mit exzellenter Bewaffnung und guter Flak.
Fuso
Fuso
VI Langsames Schlachtschiff mit starker Hauptbatterie, hoher Reichweite und exzellenter Flak.
Nagato
Nagato
VII Mächtiges Schlachtschiff, träge und langsam, aber mit starker Haupt- und Sekundärbatterie
Amagi
Amagi
VIII Pfeilschneller Schlachtkreuzer mit starker Bewaffnung und leichter Panzerung.
Izumo
Izumo
IX Vorläufer der Yamato, starke Flak und Hauptbatterie.
Yamato
Yamato
X Gigantisches Schlachtschiff mit vernichtender Hauptbatterie.

World of Warships: Schiffs-Guides für Japan – Die Flugzeugträger aus Japan

Japanische Flugzeugträger setzen auf viele Staffeln aus wendigen Jägern und gefürchteten Torpedobombern. Dafür haben sie im Schnitt insgesamt weniger Maschinen an Bord als ihre US-Pendants.

Name Tier Info
Hosho
Hosho
IV Provisorischer Hilfsträger mit drei Geschwadern.
Zuiho
Zuiho
V Umgebauter Träger mit vier Geschwadern.
Ryujo
Ryuio
VI Schneller Träger, der fünf Geschwader starten kann.
Hiryu
Hiryu
VII Starker Träger mit guter Höchstgeschwindigkeit und sechs Geschwadern.
Shokaku
Shokaku
VIII Weiterentwicklung der Hiryu mit sechs Geschwadern an Bord.
Taiho
Taiho
IX Sehr starker, gepanzerter Flugzeugträger mit sieben Geschwadern.
Hakuryu
Hakuryu
X Experimenteller Flugzeugträger mit Stahldeck und acht Geschwadern.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung