In World of Warships ist die Langley ein sehr früher Flugzeugträger, der euch langsam in die wunderbare Welt der Luftangriffe einführt. Erwartet von dem Hilfs-Träger keine Heldentaten, aber lest euch unsere Langley-Guide durch, damit ihr aus dem kleinen Träger das Beste in Wargamings Seeschlachten herausholt!

 

World of Warships

Facts 
World of Warships
World Of Warships

Die USS Langley war mal ein Kohlefrachter und sieht auch noch so aus. Lediglich ein provisorisches Flugdeck wurde auf dem Frachterrumpf getackert und ein paar einsame Flieger stauben im Frachtraum vor sich hin. Dennoch kann die Langley mit ihren Flugzeugen Schlachtentscheidend sein!

Die Langley auf einen Blick

Typ
  • Hilfs-Träger
  • Tier IV – US-Navy
Lebenspunkte
  • 33.700
Primärartillerie
  • Keine
Sekundärartillerie
  • 4x 127 mm Geschütze
  • 3,5 km Reichweite
Torpedos
  • Keine
Flak
  • 16x 12,7 mm Flak
  • 4x 76,2,0 mm Flak
Manövrierbarkeit
  • 15,9 Knoten Höchstgeschwindigkeit
  • 730m Wendekreis
  • 12,0 Sekunden Ruderstellzeit
Tarnung
  • 10,1 km Sichtbarkeitsreichweite
  • 7,4 km Lufterkennbarkeit

World of Warships: Langley-Guide – Prädikat: Mangelhaft

Seien wir ehrlich: die USS Langley ist kein gutes Schiff. Sie ist noch langsamer als die lahme USS South Carolina, hat eine sehr lange Ruderstellzeit und verfügt über einen enormen Wendekreis, direkt aus der Hölle! Kein Wunder, immerhin war der Kahn mal ein Frachter!

worldofwarships 2015-07-13 23-39-35-036
Auf dem Papier ist die Langley genauso mangelhaft wie im Einsatz.

Versucht also gar nicht erst, irgendwelche Manöver mit der Langley zu fahren und stellt den Kurs einfach gleich zu Spielbeginn per Autopilot irgendwie parallel zur Front. Groß an der Front ankommen werdet ihr wahrscheinlich eh nie.

Taktische Überlegenheit

Ebenfalls bitter: Ihr habt nur zwei Luftgruppen bei der Langley. Eine Bomberstaffel aus Martin T3M Torpedobombern und Curtiss F6C-1 Jagdmaschinen. Allerdings habt ihr im Vergleich zum japanischen Pendant Hosho gleich sechs Flieger pro Staffel. Das ist vor allem für eure Jäger ein ordentlicher Vorteil, denn im direkten Dogfight gewinnt ihr immer gegen eine einzelne japanische Jagdstaffel.

worldofwarships 2015-07-13 23-44-51-449
Eure große Jägerstaffel ist gegenüber der kleineren Staffel aus Japan klar im Vorteil.

Setzt also eure Jagdflugzeuge erst gegen die feindlichen Jäger ein, um die Luftüberlegenheit zu sichern. Dann könnt ihr eure eigenen Bomber weitgehend ungestört einsetzen und mit euren verbliebenen Jägern die schutzlosen Feindbomber runterholen.

World of Warships: Langley-Guide – Prioritäten setzen

Da ihr nur sehr wenige Flugzeuge an Bord habt, müsst ihr sehr gut damit haushalten. Denn eine Langley ohne Flieger ist komplett für die Schiffskatz! Denn ihr habt nur läppische Sekundärbewaffnug, die selbst einen Zerstörer nicht groß beeindruckt und mit euren lahmen 15 Knoten könnt ihr nicht mal ein Schlachtschiff rammen!

worldofwarships 2015-07-13 23-41-08-970
Die langsame Langley verzeiht keine Fehler.

Passt also sehr gut auf, wo ihr eure tapferen Piloten hinschickt und haltet sie lieber in der Reserve, bis der Feind sich zeigt. Bedenkt auch, dass um Tier IV herum – das typische Einsatzgebiet der Langley – die meisten Kreuzer sehr wendig sind. Ihr tut euch also sehr schwer, sie mit Torpedos zu treffen, Jagd daher lieber Schlachtschiffe.

Langley-Tipps

  • Euer Schiff ist der langsamste Pott der Welt! Und wendig seid ihr auch nicht! Plant euren Kurs großzügig mit dem Autopiloten und konzentriert euch nur auf eure Flugzeuge.
  • Haltet euch von der Front fern, ihr seid viel zu träge um Gefahren auszuweichen!
  • Ihr habt nur zwei Fluggruppen und sehr wenige Flieger insgesamt. Eure Fluggruppen sind aber sehr groß und daher im taktischen Einsatz überlegen.
  • Vermeidet den Nahkampf um jeden Preis!
  • Eure Flak ist Mist, lasst keinesfalls Feindflieger an euch rankommen!

Weitere interessante Artikel zu World of Warships

Wie gut kennst du League of Legends? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).