In World of Warships ist die Wakatake ein seltsames Schiff, das extrem starke Torpedos auf Tier III einsetzt. Wir zeigen euch, wie ihr die Wakatake optimal in Wargamings Seekrieg einsetzt und ihre Nachteile kompensiert.

 

World of Warships

Facts 
World of Warships
World Of Warships

Die Wakatake ist ein extrem leicht gebauter Zerstörer, der enorme Torpedos auf nichtsahnende Schiffe feuert, welche daran elendig zu Grunde gehen! Doch die Wakatake ist selbst für einen Zerstörer noch zerbrechlich und hält weniger aus, als ein einziger ihrer Torpedos an Schaden anrichtet.

Die Wakatake auf einen Blick

Typ
  • Zerstörer
  • Tier III – Japan
Lebenspunkte
  • 8.200
Primärartillerie
  • 3x 120 mm Geschütztürme
  • 9,4 km Reichweite
  • 45,0 Sekunden für 180°Drehung
  • Max Schaden HE: 2.000
  • Max Schaden PB: 2.000
  • 5,0 Schuss pro Minute
Sekundärartillerie
  • Keine
Torpedos
  • 2x2 533 mm Torpedos
  • 8,0 km Reichweite
Flak
  • 1x 40 mm Flak
  • 2x 7,7 mm
Manövrierbarkeit
  • 35,8 Knoten Höchstgeschwindigkeit
  • 470 m Wendekreis
  • 3,5 Sekunden Ruderstellzeit
Tarnung
  • 6,1 km Sichtbarkeitsreichweite
  • 2,5 km Lufterkennbarkeit

World of Warships: Wakatake-Guide – Die schlimmsten Geschütze des Kaisers

Auf dem Papier wirkt die Wakatake etwas seltsam und in vielen Punkten der Vorgängerin Umikaze unterlegen. Beispielsweise ist die Torpedoreichweite einen ganzen Kilometer geringer und das neue Schiff hat knapp 20 Prozent weniger Lebenspunkte! Dafür ist die Wakatake etwas schneller und wendiger und hat mit knapp neun Kilometern eine recht gute Reichweite mit der Artillerie.

worldofwarships 2015-07-15 00-07-32-179
Die Kanonen der Wakatake sind viel schlechter als es auf den ersten Blick aussieht.

Ist die Wakatake also ein japanischer Kanonen-Zerstörer? Leider nein, denn wenn ihr auf die Daten der Gefechtstürme schaut, wird es euch Angst und Bange! 45 Sekunden für eine Drehung um 180°? Nur fünf Schuss pro Minute mit läppischen 120mm-Geschütz? Wer bedient diese Geschütze? Altersschwache Schimpansen?

Die Kunst des Torpedierens

Mit diesen schlecht optimierten Waffen gewinnt ihr keinen Blumentopf in einem Artillerieduell gegen einen US-Zerstörer oder gar einen Kreuzer. Aber dafür habt ihr ja eure guten alten Freunde, die Torpedos dabei. Und was für welche! Die Wakatake ist das erste Schiff, das fette 533 mm Aale eingepackt hat.

worldofwarships 2015-07-15 00-14-40-881
Hier sind wir viel zu nahe an den Feind herangekommen, aber dafür haben wir ihm ordentlich mit unseren Torpedos eingeschenkt.

Damit verursacht ihr absurd hohen Schaden, bis zu 10.000 Lebenspunkte sind bei einem guten Treffer drin! Wenn ihr eure Fächer gut setzt, könnt ihr damit mit etwas Glück sogar ein Schlachtschiff wie die Kawachi oder die langsame South Carolina – vor allem die – mit einem Schlag versenken!

World of Warships: Wakatake-Guide – Auf der Schneide eines Katana

Ein erfolgreicher Torpedo-Angriff mit der Wakatake klingt extrem geil, aber leider haben die dicken Aale nur eine Reichweite von mickrigen sieben Kilometern. Das sind nur knapp zwei Kilometer über der Sichtbarkeitsreichweite des Schiffs. Eure Torpedoangriffe stehen also auf des Katanas Schneide!

worldofwarships 2015-07-14 23-54-09-280
Die Wakatake ist kein einfaches Schiff.

Tastet euch also sehr vorsichtig an eure Feinde heran und achtet darauf, dass euch kein anderes Schiff zu nahe kommt und frühzeitig entdeckt. Feuert dann die Torpedos unentdeckt ab und macht, dass ihr weg kommt. Ihr seid schnell wie der Seeteufel, daher sollte die Flucht klappen. Und was auch immer passiert: Schießt niemals mit dem Hauptgeschütz, solange ihr nicht hoffnungslos entdeckt und umzingelt seid. Die dicken Wummen machen euch über Meilen hinweg sichtbar!

Wakatake-Tipps

  • Bleibt immer verborgen und flieht sofort, wenn man euch entdeckt.
  • Vergesst eure umständlichen Kanonen, solange ihr nicht im Duell mit anderen Zerstörern seid und passt auch dann auf, ihr habt extrem wenig Lebenspunkte.
  • Eure Torpedos sind enorm stark aber recht begrenzt in der Reichweite.
  • Nutzt eure hohe Manövrierbarkeit beim Rückzug.

Weitere interessante Artikel zu World of Warships

Wie gut kennst du League of Legends? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).