World of Warcraft: Filmstart nach hinten verschoben

Annika Schumann 6

Es ist unlängst bekannt, dass World of Warcraft in die 2016 Kinos kommt. Der Release verschiebt sich nun jedoch nach hinten.

World of Warcraft: Filmstart nach hinten verschoben

Eigentlich sollte der Film zum Warcraft-Universum im März 2016 in die Kinos kommen, aber daraus wird nun nichts mehr. Universal Pictures und Legendary gaben nun via Twitter bekannt, dass der Streifen erst am 10. Juni 2016 seinen Weg auf die große Leinwand finden wird.

Die Dreharbeiten zum Film sollen längst abgeschlossen sein, weshalb sich der Film bereits in der Post-Produktion befindet. Diese scheint nun länger zu dauern als geplant. Regie führt Duncan Jones (Moon, Source Code) und in den Rollen sind unter anderem Dominic Cooper und Paula Patton zu sehen. Einen offiziellen Trailer gibt es bislang nicht.

World of Warcraft.

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung