World of Warcraft: Fliegen auf Draenor - dank Patch 6.2

Jonas Wekenborg 5

Azeroth: Fliegen - kein Problem. Kalimdor: Fliegen - kein Problem. Scherbenwelt, Nordend: Fliegen - auch kein Problem. Draenor: Dank Patch 6.2 demnächst auch kein Problem mehr. Wir verraten euch, was ihr tun müsst, damit ihr in der High-Level-Zone Draenor in World of Warcraft auch endlich wieder auf eure Flug-Mounts steigen dürft.

Nachdem Draenor kurzerhand von Blizzard zur Flugverbotszone erklärt worden war, dürfte es mit dem am 24. Juni erschienenem Patch 6.2 „Zorn des Höllenfeuers“ für WoW endlich wieder in die Lüfte gehen.

World of Warcraft - Warlords of Draenor: Fliegen wieder möglich

Im offiziellen Entwicklerblog wurde nun bekanntgegeben, dass das Fliegen auf Draenor bald wieder gestattet sei. Dafür müssten aber zuvor einige Aufgaben absolviert werden. Wir nennen euch die Bedingungen dafür:

fliegen auf draenor

Das ist ein ganz schöner Batzen an Voraussetzungen. Wir verraten euch, wie ihr am besten vorgeht, erwartet aber kein Instant-Fliegen innerhalb eines Tages.

  1. Erkundet Draenor. Der Kontinent ist groß, aber das schafft ihr schon. Nachteil an der ganzen Sache ist natürlich, dass ihr nicht einfach fliegen könnt… Damit ihr das aber in Zukunft machen könnt, reitet in jeden letzten Winkel der Maps und deckt den Nebel des Krieges komplett auf
  2. Absolviert für „Sicherung von Draenor“ alle verfügbaren Apexis-Dailys mindestens einmal. Die Level-100-Tagesaufgaben könnt ihr in eurer Garnison abholen. Die dabei gesammelten Kristalle könnt ihr am Ende schließlich auch für ein kommendes neues Mount ausgeben, das 150.000 Apexiskristalle kosten wird
  3. Ihr wisst, was ihr für „Meister der Lehren“ tun müsst: Absolviert alle Quests (Story-Quests, nicht Dailys) auf Draenor. Dank des neuen UI-Elements für den Questlog kriegt ihr auf Draenor ja aber alle nicht angenommenen Quests in der Sidebar angezeigt
  4. Um euren Ruf bei drei Tanaandschungel-Fraktionen auf „Respektvoll“ zu bringen, solltet ihr den Handelsposten eurer Garnison auf Stufe 3 updaten, um 20% mehr Rufpunkte zu erhalten. Jetzt müsst ihr zwar immernoch Questen, was das Zeug hält, es geht aber deutlich schneller. Update: Mit dem Dunkelmond-Zylinder und dem Buff vom Karousell kommt ihr noch schneller voran!
  5. Habt ihr „Meister der Lehren“ bereits abgeschlossen, habt ihr Zugriff auf die Schatzsucherkarten. Diese zeigen euch alle verfügbaren Schatzorte an, an denen ihr buddeln müsst, um 100 der benötigten Schätze zu finden

Habt ihr all diese Anforderungen erfüllt, dürft ihr mit all euren Charakteren, die mindestens Level 90 sind, auf Draenor fliegen.

Erkennst Du all diese Katzen aus Videospielen?

Katzen sind überall! Nicht nur das Netz ist voll von den niedlichen Samtpfoten, auch in Videospielen lässt sich das ein oder andere Kätzchen finden. Aber kannst Du all diese Stupsnasen ihren Spielen zuordnen und Dich so als Katzenflüsterer beweisen? Mache den Test!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Steam: Offline-Modus starten (ohne Internetverbindung) – so geht's

    Steam: Offline-Modus starten (ohne Internetverbindung) – so geht's

    Falls mehrere Spieler unter demselben Steam-Account auf einem LAN-Server miteinander spielen wollen, müsst ihr den Offline-Modus in Steam starten. Viele Steam-Spiele funktionieren auch offline. Wie ihr den Offline-Modus aktiviert und welche Einschränkungen es dabei gibt, erklären wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 4
  • Dying Light 2 sollt ihr jahrelang spielen – und neue Inhalte bekommen

    Dying Light 2 sollt ihr jahrelang spielen – und neue Inhalte bekommen

    Im Frühling 2020 will Techland Dying Light 2 veröffentlichen. Wenn es nach dem Entwickler geht, sollt ihr dem Spiel aber noch im Jahr 2024 frönen. Wie sich Dying Light 2 spielt und warum es auch noch vier Jahre nach Veröffentlichung mit frischem Inhalten bereichert wird, erfahrt ihr hier.
    Daniel Kirschey 1
  • GIGA GAMES: Die meistgehassten Spiele der Redaktion

    GIGA GAMES: Die meistgehassten Spiele der Redaktion

    AHHHH, so viel WUT! Und HASS! Diese SPIELE! Kein ECHTER Gamer würde jemals diese Spiele mögen! Du bist so ein NOOB, wenn du dieses Spiel magst! GIT GUD und spiel' etwas Richtiges – und zwar das Spiel, was ICH für richtig halte. Oder wir unterhalten uns wie zivilisierte Menschen über die Lieblingsspiele anderer. Ich meine, irgendjemand mag sie bestimmt?
    Marina Hänsel 9
* Werbung