WWE: Wrestling im TV in Deutschland - Termine und Sender im Überblick

Martin Maciej 5

Lange Zeit waren RAW und SmackDown bei Sky nur im Pay-TV zu sehen. Die WWE hat allerdings seit einigen Jahren ein neues Zuhause im deutschen Fernsehen. Nachfolgend erfahrt ihr, wo ihr Wrestling im TV in Deutschland sehen könnt und wann die verschiedenen Shows ausgestrahlt werden. In wenigen Wochen wird es einige Änderungen bei der TV-Ausstrahlung der WWE in Deutschland geben.

Derzeit halten noch Tele 5 und ProSieben MAXX die Free-TV-Rechte für RAW bzw. SmackDown. Bereits vor 25 Jahren hatte Tele 5 mit „Ring frei“ die Rechte am Sport Entertainment-Spektakel aus den USA und war damals gleichzeitig der erste deutsche TV-Sender, der WWE Wrestling in Deutschland ausgestrahlt hat. Seit 2014 ist Tele 5 wieder das neue Zuhause der Flaggschiff-Show RAW. Schon in wenigen Wochen wird Tele 5 zukünftig RAW nicht mehr im Programm haben.

WWE 2016 live in Deutschland.

Wrestling: WWE im Free-TV – Sender und Termine

Tele 5 stieg mit der ersten Ausgabe nach WrestleMania XXX in die Free-TV-Übertragungen von WWE RAW ein. Ab April 2017 wird es RAW nicht mehr bei Tele 5 geben. Ein Ersatz wurde jedoch bereits gefunden. „WWE RAW“ wird ab diesem Frühjahr bei ProSieben MAXX laufen. Bei ProSieben MAXX läuft bereits jetzt die wöchentliche Ausgabe von SmackDown. Das erste Mal in der Geschichte der WWE wird es somit beide Sendungen der WWE auf einem Sender in Deutschland geben. SmackDown ist seit 2014 im Programm von ProSieben MAXX zu finden. Mit dem Wechsel von RAW zu ProSieben MAXX wird es zudem einige Änderungen bei den Sendeterminen geben. Für Wrestling-Fans erfreulich: Beide Wochenshows werden jeweils einen Tag früher gezeigt:

  • SmackDown kommt ab dem 6. April jeweils donnerstags um 22:00 Uhr.
  • RAW gibt es bei ProSieben MAXX in Deutschland ab dem 5. April immer mittwochs ab 22:00 Uhr.

Neben RAW bei Tele 5 gibt es weitere Sendungen der WWE im Free-TV. Als weitere WWE-TV-Show hat der Pay TV-Sender ProSieben Fun eine wöchentliche Sendung im Angebot. Dort könnt ihr immer freitags und montags zur aktuellen Ausgabe von NXT einschalten.

Eurosport strahlte lange Zeit jeden Montag ab 21:45 Uhr die WWE Vintage Collection mit legendären Kämpfen der WWE-Geschichte aus. Derzeit gibt es jedoch keine Übertragungen der Vintage-Collection im deutschen Fernsehen.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Wrestling Stars: Das machen die ehemaligen WWF-Helden heute.

WWE im TV: Alle Sendetermine der Wrestling-Übertragungen im deutschen Fernsehen

An folgenden Terminen könnt ihr aktuell noch zu den WWE-Wrestling-Shows im TV einschalten:

Sendung Sender Uhrzeit Wochentag US-Premiere
WWE Monday Night RAW Tele 5 (Ab April Pro7 MAXX) 22:15 Uhr Donnerstag (ab April Mittwoch) Montag
WWE SmackDown ProSieben MAXX 22:05 Uhr Freitag (ab April Donnerstag) Dienstag
WWE NXT ProSieben Fun HD 20:15 Uhr Freitag Mittwoch

Ab 2017 läuft RAW ebenfalls bei ProSieben MAXX.

Maxdome gratis testen *

In den vergangenen Monaten war zudem die Konkurrenz-Liga TNA bei DMAX zu sehen. Allerdings gibt es hier aktuell keine neuen Ausstrahlungstermine. Alle Großveranstaltungen wie Royal Rumble oder WrestleMania und zahlreiche Events der Wrestling-Geschichte seht ihr online im WWE-Network. Wer nicht von den TV-Ausstrahlungszeiten der Wrestling-Shows abhängig sein will, kann RAW, SmackDown und WWE Main Event im Stream auch über Maxdome ansehen. Die ersten 30 Tage kann man Maxdome .

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung