Bevor ihr in Xenoblade Chronicles X mit den Skells durch die Lüfte flitzen könnt, müsst ihr zunächst eine Skell-Lizenz erwerben und verschiedene Nebenaufgaben erfüllen. In diesem Artikel zeigen wir euch, welche das sind und wie ihr so schnell wie möglich die Skell-Lizenz erwerbt.

 

Xenoblade Chronicles X

Facts 
Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X jetzt kaufen

Xenoblade Chronicles X - Skells-Lizenz erwerben

Xenoblade Chronicles X ist ein geradezu gigantisches Spiel - die fünf Kontinente von Mira nehmen mehr Platz ein als alle anderen großen Open-World-Spiele dieses Jahr zusammengerechnet! Das lädt zum stundenlangen Erkunden der einzelnen Regionen ein - manchmal wünscht man sich aber einen fahrbaren Untersatz, der die Gruppe schnell von A nach B bringt und einen der zahlreichen Orte zugänglich macht, die zu Fuß nicht erreichbar sind. Genau da kommen die Skells ins Spiel: Mit den fliegenden Kampfrobotern macht ihr die Lüfte von Mira unsicher und erreicht selbst den höchsten Berggipfel. Wir zeigen euch, wie ihr die dafür nötige Skell-Lizenz schnell und problemlos freischaltet.

Xenoblade Chronicles X Banner

So schaltet ihr die Skells in Xenoblade Chronicles X frei

Die Skells sind riesige Mecha-ähnliche Kampfroboter mit reichlich Feuerkraft und der Fähigkeit zu fliegen. Damit werden die Kämpfe deutlich einfach, außerdem erreicht ihr mit den Skells Orte, die vorher nicht zugänglich waren und an denen ihr z.B. Datensonden installieren und versteckte Schätze finden könnt. Diese Macht hat aber ihren Preis: Bevor ihr euch ans Steuer eures eigenen Kampfroboters setzen könnt, müsst ihr eine Skell-Lizenz erwerben.

Tipp: Die Skells könnt ihr erst freischalten, nachdem ihr Story-Mission 6 abgeschlossen habt. Je nach eurem Spieltempo kann das 20 - 30 Stunden dauern. Es ist zwar möglich, die Story-Kapitel so schnell wie möglich durchzuspielen, um die Skells zu erhalten - allerdings ist das nicht empfehlenswert, da ihr über ein solides Grundverständnis des Gameplays verfügen solltet, bevor ihr euch ans Steuer eures eigenen Kampfroboter setzt. Lest dazu auch die folgenden Guides:

Nachdem ihr Kapitel 6 der Story abgeschlossen habt, werdet ihr von dem NPC Vanham angesprochen, der euch mitteilt, dass ihr jetzt am Skell-Examen teilnehmen könnt, um die Skell-Lizenz zu erwerben. Dazu müsst ihr 8 verschiedene Einzelmissionen abschließen -ihr bekomt die Missionen alle auf einmal am Blade-Terminal, wo ihr euch auch die anderen Nebenquest abholt. Im Folgenden eine kurze Beschreibung der einzelnen Missionen, mit denen ihr die Skells freischaltet.

Skell-Lizenz: Mission 1

In dieser Mission müsst ihr einfach eine Datensonde am Knotenpunkt 117 in Primordia einsetzen. Wahrscheinlich habt ihr das bereits gemacht, so dass ihr diese Mission schnell abhakt.

Skell-Lizenz: Mission 2

Begebt euch ins Noctilum und besiegt 12 Blitz-Blattas. Die Gegner werden auf eurer Karte markiert, außerdem sollten euch die Käfer zu diesem Zeitpunkt des Spiels keine Probleme mehr bereiten.

Skell-Lizenz: Mission 3

In dieser Mission müsst ihr den Tyrannen Shatskikh besiegen. Er befindet sich im Norden von New Los Angeles, außerdem wird der genaue Ort auch hier wieder auf der Karte markiert.

Skell-Lizenz: Mission 4

Für Skell-Mission 4 müsst ihr erneut ins Noctilum und ein spezielles Artefakt finden. Da der Gegenstand auf der Minikarte markiert wird, ist das eine der einfachsten Mission für eure Skell-Lizenz.

Skell-Lizenz: Mission 5

In der fünften Mission müsst ihr in die Regionen Primordia, Noctilum and Oblivia reisen und in jeder Region eine bestimmte Anzahl von Gegenständen farmen:

  • Primordia: 6 Multi-speckled Ladybugs (zu finden am Anstieg zum Sichelfelsen)
  • Noctilum: 8 Rock Armadillos (in der Nähe von Knotenpunkt 208)
  • Oblivia: 3 Beagflea Squashes (in der Nähe von Lager 316 im oberen Bereich der Karte)

Skell-Lizenz: Mission 6

In dieser Mission müsst ihr einfach 15.000 Währungseinheiten sammeln. Benutzt dazu die Forschungssonden und erstellt Netzwerke, indem ihr Forschungssonden an angrenzenden Knotenpunkte installiert: Dadurch steigt die Menge des geförderten Geldes.

Skell-Lizenz: Mission 7

Anschließend geht es wieder auf die Jagd: Ihr erhaltet eine Waffe und müsst damit drei Riesen-Grex besiegen. Auch das sollte euch keine übermäßigen Probleme bereiten.

Skell-Lizenz: Mission 8

Hier werdet ihr vor die Wahl gestellt: Ihr könnt zwischen einer von drei normalen Missionen wählen, die ihr auch am BLADE-Terminal erhaltet. Möglicherweise habt ihr sogar bereits eine von diesen Missionen abgeschlossen. Sucht euch eine von den drei Missionen aus, beendet sie und ihr habt die letzte Prüfung für eure Skell-Lizenz erworben.

Nach dem Skell-Examen: Jetzt geht's los

Habt ihr alle 8 Missionen des Skell-Examens abgeschlossen geht ihr zum NPC Walter, der sich in der Nähe des Hangars im Verwaltungsbezirk aufhält. Sprecht ihn an und beantwortet seine Fragen. Anschließend folgt noch eine Cut-Scene und ihr bekommt endlich die Lizenz für euren eigenen, ganz persönlichen Kampfroboter.

Wii-U-Exklusivtitel 2015: Zelda, Star Fox und (viel) mehr!

Lest bei uns auch, wie ihr in Xenoblade Chronicles X die Ladezeiten verkürzen könnt.

Bildquellen: Nintendo

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?