Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Yooka-Laylee

Annika Schumann

Yooka-Laylee:

Das neue Spiel von Playtonic Games hörte anfangs noch auf den Namen Project Ukulele und heißt inzwischen Yooka-Laylee. Es soll der spirituelle Nachfolger der Banjo-Kazooie-Reihe werden. Dies gaben die Entwickler auf der EGX Rezzed bekannt und erklärten gleichzeitig, dass sie überwältigt seien von den positiven Rückmeldungen der Fans. Daher ist eine Kickstarter-Kampagne geplant, damit die Entwickler noch mehr Ideen umsetzen können.

Sollte diese nämlich erfolgreich sein, wird Yooka-Laylee größer und noch mehr Features besitzen als zuvor geplant gewesen war. Im Gegensatz zu den Banjo-Kazooie-Spielen soll das neue Spiel weniger linear werden und der finale Name steht ebenfalls noch nicht fest. Die Kickstarter-Kampagne soll wahrscheinlich im Mai starten und setzt voraussichtlich ein stolzes Ziel von 400.000 britischen Pfund.

Yooka-Laylee Release:

Yooka-Laylee erscheint für Wii U, Playstation 4, Xbox One und PC. Als Termin für die Veröffentlichung ist im Moment das 1. Quartal 2017 vorgesehen.

Yooka-Laylee Demo:

Momentan gibt es noch keine Demo zu Project Ukulele.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel