Yooka-Laylee ist der spirituelle Nachfolger des beliebten N64-Platformers Banjo Kazooie. Wie nah das hübsche Spiel an seine Inspiration kommt, zeigt ein neues Gameplay-Video von PlayStation Access.

 

Yooka-Laylee

Facts 
Yooka-Laylee

Nicht nur der Schriftzug vom Jump ‚n‘ Run Yooka-Laylee erinnert an die Nintendo-Helden Banjo und Kazooie, auch die beiden Protagonisten des Spiels sind der guten alten Kombination aus Bär und Vogel ähnlich. So sitzt die kleine Fledermaus auch auf dem Kopf der grünen Echse, genau wie seinerzeit Kazooie auf dem Kopf von Banjo saß. Das ist natürlich kein Zufall: Yooka-Laylee kommt von Playtonic Games, das zu einem großen Teil aus Entwicklern vom ehemaligen Rare besteht, also dem Team, das damals Banjo-Kazooie entwickelt hat.

Mehr Parallelen erkennst Du im oben eingebundenen Video von PlayStation Access, dem offiziellen YouTube-Channel von PlayStation UK. Darin kannst Du Dir auch sonst einen guten Eindruck davon machen, wie der Titel spielerisch aussehen wird.

Yooka-Laylee soll weltweit im ersten Quartal des kommenden Jahres für PC, PS4, Xbox One und Wii U erscheinen.

Quelle: PlayStation Access / YouTube

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.